Newsticker
Stiko will Empfehlung zum AstraZeneca-Impfstoff in Kürze ändern
  1. Startseite
  2. Lokales (Donauwörth)
  3. Verdächtiger Geruch: 25-Jähriger raucht  Joint

Rain

20.01.2019

Verdächtiger Geruch: 25-Jähriger raucht  Joint

Ein 37-Jähriger rauchte in Rain einen Joint. Das brachte ihm Besuch von der Polizei ein.
Bild: Symbolfoto: Torsten Leukert

Eine Nachbarin verständigt die Polizei, weil sie einen verdächtigen Duft wahrnimmt.

In den frühen Morgenstunden des Sonntag nahm eine 37-Jährige Frau, die in Rain in einem Mehrfamilienhaus lebt, von ihrer Wohnung aus Marihuanageruch wahr. Sie verständigte gegen 5 Uhr die Polizei.

Nachbar wird angezeigt

Die eintreffenden Streifenbeamten kamen einem 25-Jährigen auf die Spur, der sofort zugab, einen Joint geraucht zu haben. Schließlich händigte der Mann den Beamten eine geringe Menge Haschisch aus. Das Rauschgift wurde sichergestellt. Den Mann erwartet nun eine Anzeige wegen unerlaubten Besitzes von Betäubungsmitteln.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren