Newsticker
Sieben-Tage-Inzidenz steigt auf 452, Drosten besorgt über Omikron-Variante
  1. Startseite
  2. Donauwörth
  3. Vereine: Sozialstation spürt den Pflegenotstand

Vereine
23.04.2014

Sozialstation spürt den Pflegenotstand

Im vergangenen Jahr haben die Mitglieder fast 450 Patienten versorgt

Überaus zufrieden mit der Entwicklung der Rainer Sozialstation zeigte sich Hans Lenk, Vorsitzender des Vereins für ambulante Krankenpflege für Rain und Umgebung. „Ich denke, mit unserer positiven Entwicklung können Sie als Mitglieder zufrieden sein“, meinte auch der Schatzmeister Walter Lenk. „Es ist beruhigend, gut ausgestattet und gut aufgestellt zu sein, um mit einem finanziellen Polster Gestaltungsspielräume für die Zukunft zu haben“, erklärte er (siehe Info).

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.