Newsticker
Horst Seehofer traut Olaf Scholz eine gute Kanzlerschaft zu
  1. Startseite
  2. Lokales (Donauwörth)
  3. Verkehr: Bahnhof Otting-Weilheim wird barrierefrei

Verkehr
09.03.2020

Bahnhof Otting-Weilheim wird barrierefrei

Freuen sich über den angekündigten Ausbau des Bahnhofs Otting-Weilheim (vorne, von links) Bürgermeister Dr. Martin Drexler (Wemding), Bürgermeister Günther Pfefferer (Monheim), Bürgermeister Heinz Meyer (Polsingen), Bundestagsabgeordneter Ulrich Lange, Kreisrat Gottfried Hänsel, Bürgermeister Johann Bernreuther (Otting), Dekan Konrad Bayerle; dahinter: Mitglieder der IG.
Foto: Klieber

Plus Die Haltestelle Otting-Weilheim soll bis 2030 ausgebaut werden. Wie das jetzt möglich ist und was Mitglieder der Interessengemeinschaft dazu sagen.

Diese Nachricht werden zahlreiche Bahnreisende im nördlichen Donau-Ries-Kreis gerne hören: Der Bahnhof Otting-Weilheim soll in den kommenden Jahren komplett barrierefrei ausgebaut werden. Dafür setzt sich seit mittlerweile sechs Jahren eine Interessengemeinschaft (IG) ein, der elf Kommunen angehören. Der Bundestagsabgeordnete überbrachte nun Vertretern die frohe Botschaft bei einem Ortstermin.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.