Newsticker

Fast ganz Österreich und große Teile Italiens sind nun Corona-Risikogebiete

Feuerwehr

25.03.2015

Wahlen und Ehrungen

Ehrungen in Buchdorf: (von links) Kommandant Gerd Reiner, Kreisbrandmeister Martin Auernhammer, Georg Reiner junior, Helmut Hummel, Reinhold Haunstetter, Alexander Müller, Franz Rembold, Kreisbrandinspektor Heinz Mayr, Franz Rößner, Albert Dumberger, Werner Reiner, Ludwig Sebald senior, Vorsitzender Walter Grob, Markus Schlipf, Erich Schiele, Robert Reiner und Zweiter Bürgermeister Manfred Burkard.

Manuel Bader und Walter Grob stehen an der Spitze

Zur Generalversammlung begrüßte Vorsitzender Walter Grob 63 Vereinsmitglieder. In seinem Rückblick auf das Vereinsjahr erwähnte Grob verschiedene gesellschaftliche Ereignisse. Kassier Christian Schiele berichtete über die Vereinsfinanzen.

Kommandant Reiner informierte die Versammlung über die geleisteten technischen Dienste und die abgeleisteten Übungen. Die Feuerwehr Buchdorf zählt derzeit 68 aktive Feuerwehrfrauen und -männer.

Der Kommandant listete 16 Einsätze auf, zu denen die Buchdorfer Feuerwehr im Jahr 2014 gerufen wurde. Unter anderem musste sie mehrere Ölspuren beseitigen, bei Verkehrsunfällen Hilfe leisten und die Fußwallfahrt nach Gunzenheim absichern. Bei den Übungen, den technischen Diensten und den Einsätzen leisteten die Aktiven insgesamt 898 Dienststunden.

Jugendwart Max Bader berichtete über die rührige Jugendfeuerwehr. Mit elf Mitgliedern wurden verschiedene Ausbildungsschwerpunkte gelegt. Die erlernten Fähigkeiten stellten die Jugendlichen bei der Bayerischen Jugendleistungsprüfung unter Beweis.

Kreisbrandinspektor Heinz Mayr zeichnete die Georg Reiner junior, Werner Reiner und Erich Schiele für 25 Jahre aktiven Dienst mit dem Ehrenzeichen in Silber aus.

Es wurden auch langjährige Vereinsmitglieder gewürdigt. Für 60 Jahre Franz Rößner, für 40 Jahre Albert Dumberger, Reinhold Haunstetter, Helmut Hummel, Robert Reiner, Franz Rembold und Ludwig Sebald senior. Alexander Müller und Markus Schlipf sind seit 25 Jahren dabei.

Die Wahlen brachten folgendes Ergebnis: Kommandant ist Manuel Bader, 2. Kommandant Gerd Reiner, Vorsitzender Walter Grob, 2. Vorsitzender Andreas Zinsmeister, Kassenwart Christian Schiele und Schriftführer Armin Rebele, Beisitzer sind Matthias Brosch, Michael Haunstetter, Johannes Pietsch und Werner Reiner. Kreisbrandinspektor Heinz Mayr und Zweiter Bürgermeister Manfred Burkard sprachen Grußworte. (dz)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren