1. Startseite
  2. Lokales (Donauwörth)
  3. Was für ein musikalisches Jahr!

Versammlung

03.08.2018

Was für ein musikalisches Jahr!

Die Vorstandschaft (vordere Reihe von links): Gertrud Böswald, Isabella Hasmüller, Tanja Kraus, Claudia Schmid, Kathrin Sommer, Karin Koch, (hintere Reihe von links): Anton Böswald, Roland Ossiander, Markus Zinsmeister, Andreas Stegmeier, Bernhard Zinsmeister, Matthias Koch, Ludwig Koch. Auf dem Bild fehlt Ahmet Beger-Ongan.
Bild: Ulrike Ossiander

Musikkapelle Rögling hat in den vergangenen Monaten viel gestemmt – und dabei Gemeinschaftssinn gezeigt

Rückblick auf ein erfolgreiches Jahr: Bei ihrer Jahresversammlung zog Vorsitzender und Dirigent Anton Böswald für die Musikkapelle Rögling positive Bilanz. Auch Schriftführer Raphael Roßkopf ließ Stationen Revue passieren, die an zahlreiche Aktivitäten erinnern. Zudem stimmt die Kasse, wie Kassier Matthias Koch und die Kassenprüfer Martin Wittmann und Ulrike Ossiander bestätigten.

Und das war alles im abgelaufenen Vereinsjahr geboten: Höhepunkt war natürlich das 90. Gründungsjubiläum, verbunden mit dem Bezirksmusikfest, das die Musikkapelle Rögling heuer im Mai ausrichtete. Das Weihnachtskonzert, das die Jugend- und Musikkapelle zusammen mit weiteren Röglinger Musikgruppen veranstaltete und das Frühlingskonzert, an dem sich wieder Stammkapelle, Jugendkapelle und der Männergesangverein beteiligten sowie die musikalische Mitwirkung beim „Altmühltaler Lammauftrieb“ in Mörnsheim, bei dem der bayerische Ministerpräsident Markus Söder als Schirmherr fungierte, waren weitere besondere Erlebnisse. Die musikalische Umrahmung des Patroziniums in Mühlheim sowie zahlreiche andere musikalische Auftritten gehörten außerdem zum Terminplan.

Beeindruckend ist auch die Größe des Vereins: Anton Böswald informierte, dass ihm derzeit 100 aktive Musikanten angehören, die in der Stamm- oder Jugendkapelle musizieren oder ein Blasinstrument erlernen. Im vergangenen Jahr hat es 48 Proben und 36 Auftritte gegeben. Böswald bedankte sich bei seiner Vorstandschaft und allen Aktiven für deren engagiertes Mitwirken und das harmonische Miteinander.

ecsImgBannerNewsletter250x370@2x-1315723864673274678.jpg

Aus dem Bericht der Dirigentin der Jugendkapelle, Claudia Schmid, ging hervor, dass auch dieses Ensemble auf ein ereignisreiches Jahr blickt. Der Auftritt beim Bezirksmusikfest im Festzelt war sicherlich der Höhepunkt. Das Kaffeekonzert im voll besetzten Saal des Nadlerhauses, das zusammen mit den Nachwuchsmusikanten gestaltet wurde, und die Teilnahme an den verschiedenen Konzerten waren ebenfalls herausragende Ereignisse.

Claudia Schmid informierte, dass derzeit 21 Jungmusikanten in der Jugendkapelle aktiv sind und 45 Proben stattgefunden haben. Jugendleiter Markus Zinsmeister berichtete, dass auch im vergangenen Jahr wieder Jungmusikanten erfolgreich an den D-1- und D-2 Prüfungen teilgenommen haben und alle Prüflinge mit „gutem beziehungsweise sehr gutem Erfolg“ die Prüfungen bestanden. Die Musikkapelle Rögling beteiligte sich erneut am Röglinger Ferienprogramm. Mit einem kleinen „Neujahrsempfang“ und einer Einladung zum Eisessen hatten sich Jugendleiter und Stellvertreterin sowie Dirigentin bei den Jungmusikanten für deren Einsatz bedankt.

Und so aktiv wie in der Vergangenheit soll es auch künftig weitergehen: In seiner Vorausschau berichtete Markus Zinsmeister, dass heuer noch ein Kaffeekonzert geplant ist. Die Teilnahme am Ferienprogramm steht ebenfalls auf dem Terminplan.

Bürgermeisterin Maria Mittl erinnerte ebenfalls an das Großereignis Bezirksmusikfest, für das sie die Schirmherrschaft übernommen hatte. Sie dankte allen Aktiven und blickte voll Stolz auf die Musikkapelle, die das dörfliche Leben bereichert und auch die Gemeinde über die Ortsgrenzen hinaus repräsentiert. Der Zweite Vorsitzende Roland Ossiander bedankte sich bei Anton Böswald für dessen unermüdlichen Einsatz und die geleistete Arbeit während des vergangenen Jahres, was mit lange anhaltendem Beifall der Musikanten quittiert wurde. (dz)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren