Newsticker

Personenschützer mit Corona infiziert: Heiko Maas in Quarantäne
  1. Startseite
  2. Lokales (Donauwörth)
  3. "Wir Mailprimeln" in der Alten Bastei

23.07.2010

"Wir Mailprimeln" in der Alten Bastei

Nördlingen/Kaisheim Auch in diesem Jahr planen die Panitz-Brüder einen Auftritt in der "Alten Bastei". Nach dem erfolgreichen Konzert vor zwei Jahren kommen die "Mehlprimeln" am 5. August wieder in die Freilichtbühne. Unter dem Motto "Wir Mailprimeln" bieten die Kleinkünstler Neues und Altbewährtes.

Während uns aus jedem zweiten TV-Kanal lautes Comedy-Gebrüll attackiert und eine flaue Lachnummer die nächste jagt, präsentieren die beiden Kaisheimer ihr neues Programm: "Wir M@ilprimeln" oder "Wie treibt man - so geht man" oder "Dumm gelaufen - wir zahlen zurück!" oder "Milliardenlöcher können nicht irren". Dabei rütteln sie kräftig an den Säulen der Political Correctness.

Sie lassen all die Merkelwelles und Putibamas hinter sich zurück, plädieren für die Einführung des Rauchverbots, die Integration der Deutschen und den Erhalt der FDP auf der politischen Speisekarte: Es muss schließlich auch etwas Schwachprozentiges geben. Man weiß ja nie, wer am Steuer sitzt. Oder doch: Die Mehlprimeln! Das satirische Rettungspaket aus der deutschen Provinz. Zinslos, hocheffektiv und hundertprozentig unterhaltsam. (pm)

Karten für den Kleinkunstabend mit den Mehlprimeln am Donnerstag, 5. August, sind bei der Tourist-Information der Stadt Nördlingen erhältlich.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren