Newsticker
RKI registriert 1016 Neuinfektionen und 51 Todesfälle
  1. Startseite
  2. Lokales (Donauwörth)
  3. Wirtschaft : Donau-Ries: IHK fordert Initiative für schnelleres Netz

Wirtschaft 
24.07.2019

Donau-Ries: IHK fordert Initiative für schnelleres Netz

Keine überdimensionalen Luftschlangen, sondern immer mehr relevante Grundversorgung für Unternehmen: das Breitbandkabel. Gerade im ländlichen Raum wie im Landkreis Donau-Ries ist eine schnelle Netzanbindung immer wichtiger. Deshalb fordert die IHK nun mehr Engagement der Kommunen für ihre Firmen. 
Foto:  Wolfgang Widemann

Seit sechs Monaten arbeitet das neue Regionalgremium im Landkreis. Jetzt wurden die Themen präsentiert, die in den kommenden Jahren im Fokus stehen: Fachkräfte, Verkehr und Highspeed-Internet. 

Andreas Dirr kann beurteilen, wie wichtig eine schnelle Netzanbindung für die Wirtschaftskraft eines Unternehmens ist. Er ist technischer Geschäftsführer bei Fendt Caravan in Mertingen. Die Gemeinde unterstütze die Wirtschaft nach „besten Kräften“. In wenigen Wochen werde sein Arbeitgeber wohl über ein ähnlich schnelles Internet verfügen wie an seinem Wohnort Augsburg.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier ein PLUS+ Abo abschließen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier ein PLUS+ Abo abschließen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.