1. Startseite
  2. Lokales (Donauwörth)
  3. Wolfgang Neuber verlässt den Rainer Stadtrat

Politik

19.02.2016

Wolfgang Neuber verlässt den Rainer Stadtrat

Mit einem beruflichen Wechsel muss der CSU-Mann sein Amt aufgeben. Wer für ihn ins Gremium nachrückt, scheint klar. Offen ist aber, wer Nachfolger als Fraktionssprecher wird

Eine überraschende Nachricht aus dem Rainer Rathaus: Nach knapp 14 Jahren im Stadtrat wird Wolfgang Neuber (CSU) das Gremium zum 1. Juli dieses Jahres verlassen. Hintergrund ist eine berufliche Veränderung, die es ihm auferlegt, sein politisches Amt niederzulegen. Der 40-Jährige wechselt von der Sparkasse Neuburg-Rain in das Liegenschaftsamt der Verwaltungsgemeinschaft Rain.

Mit Neubers Austritt wird ein Posten in der fünfköpfigen Gruppe der CSU-Stadträte frei. Aufrückerin wäre nach den Wählerstimmen Manuela Hackenberg, Tochter des langjährigen Stadtrates Alfred Hackenberg. Während die Nachfolge im Stadtrat wohl recht einfach ist, wird die Frage nach dem neuen Fraktionssprecher der CSU im Stadtrat wohl nicht ganz so leicht zu beantworten sein. Bekanntermaßen ist die Harmonie in der Fraktion seit der Bürgermeisterwahl 2014 angekratzt. Caroline Mayinger-Ludwig und Claudia Marb hatten bei der Wahl der weiteren Bürgermeisterposten ihren Parteikollegen Leo Meier nicht unterstützt. Beide hätten es selbst gerne gemacht und hatten auch mehr Stimmen als Leo Meier. Es wird sicher spannend, ob der gut vernetzte und – trotz mangelndem Rückhalt in der eigenen Partei – wieder amtierende Zweite Bürgermeister seinen Parteikollegen dies verzeiht und eine der beiden unterstützen würde. So wird es erneut eine Frage sein, wer eine Allianz mit mindestens drei Stimmengeber in der eigenen Fraktion findet, um Fraktionssprecher zu werden. Der Posten ist deshalb begehrt, weil sich ein möglicher Bewerber um das Amt des Ersten Bürgermeisters bei den kommenden Kommunalwahlen 2020 damit bereits in Position bringen könnte. Vorausgesetzt, die CSU Rain entscheidet sich, einen eigenen Kandidaten aufzustellen, was bei den vergangenen Wahlen nicht der Fall war.

Offiziell will sich noch keiner zu einer möglichen Nachfolge Neubers als Fraktionssprecher äußern. Demnächst wird es ein Treffen der CSU-Stadträte geben.

Wolfgang Neuber ist seit 2002 Stadtrat. Zunächst für die Jungen Rainer, seit 2014 sitzt er für die CSU im Gremium. Neben seinem Posten als Fraktionssprecher ist er Referent für Jugend und Freizeit. Er ist Vorsitzender des Rechnungsprüfungsausschusses und Mitglied im Finanzausschuss. Für die Stadt Rain sitzt er zudem in der VG-Versammlung. Neuber ist außerdem Ortsvorsitzender der CSU Rain, was er auch bleiben kann.

Themen Folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Lesen Sie dazu auch
Copy%20of%20IMG_9448(1).tif

Landkreis kauft Container, statt sie zu mieten

ad__web-mobil-starterpaket-099@940x235.jpg

Webseite und App freischalten!

Die schnellsten Lokalnachrichten - live,aktuell und multimedial.
Alle Online-Inhalte auf allen Endgeräten zu jeder Zeit, mtl. kündbar.
Damit sind Sie daheim und im Büro immer auf dem Laufenden.

Zum Web & Mobil Starterpaket