Newsticker

Bundesregierung erklärt fast ganz Österreich und Italien zu Risikogebieten
  1. Startseite
  2. Lokales (Donauwörth)
  3. Wurde ein Hundeköder mit Rattengift präpariert?

Mertingen

17.05.2020

Wurde ein Hundeköder mit Rattengift präpariert?

Wurde ein Hundeköder Mertingen mit Gift versehen?
Bild: Wild

Eine Hundebesitzerin aus Mertingen meldet bei der Polizei einen schlimmen Verdacht. Ihr Vierbeiner musste von einem Tierarzt behandelt werden.

Eine Hundebesitzerin hat in der vergangenen Woche bei der Polizei angezeigt, dass ihr Australian Shepard, mit dem ihre Tochter Gassi gegangen war, in Mertingen im Bereich der Heißesheimer Straße einen vermutlich mit Rattengift präparierten Hundeköder gefressen hatte.

Es handelte sich mutmaßlich um ein Hackfleischbällchen, der Hund musste in der Folge von einem Tierarzt behandelt werden. Hinweise hierzu an die Polizei Rain, Telefon 09090/70070.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren