Newsticker
EU-Parlament fordert Sanktionen gegen Altkanzler Schröder
  1. Startseite
  2. Donauwörth
  3. Donauwörth: Noch mehr Geschäfte in der Donauwörther Reichsstraße schließen

Donauwörth
07.05.2022

Noch mehr Geschäfte in der Donauwörther Reichsstraße schließen

Orsay hat seine Filialie in Donauwörth vor Kurzem geschlossen. Es ist nicht der einzige Leerstand, der sich derzeit in der Reichsstraße zeigt.
Foto: Barbara Wild

Plus Die Modekette Orsay hat Donauwörth verlassen. Weitere Geschäfte hinterlassen leere Schaufenster. Geht es mit der Reichsstraße weiter bergab?

Der Einkaufsbummel durch die Reichsstraße ist derzeit nicht nur allein wegen des Nieselwetters traurig. Zwar müssen die Autos jetzt langsamer fahren, aber Euphorie mag angesichts des schmelzenden Shopping-Angebotes nicht aufkommen. Erneut haben Geschäfte die Einkaufsstraße verlassen. Im besten Fall sind sie nur umgezogen, doch zurück bleiben leere Schaufenster. Geht es mit der Reichsstraße also weiter bergab?

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.