Newsticker
Österreich führt eine allgemeine Impfpflicht zur Bekämpfung der Corona-Pandemie ein
  1. Startseite
  2. Donauwörth
  3. Donauwörth: Seniorin prallt in geparktes Auto: 10.000 Euro Schaden

Donauwörth
11.01.2022

Seniorin prallt in geparktes Auto: 10.000 Euro Schaden

Eine Seniorin ist in Donauwörth mit ihrem Pkw gegen ein geparktes Auto geprallt.
Foto: Alexander Kaya

Eine 75-jährige Autofahrerin passt nicht auf. Die Folgen sind teuer.

Eine 75-Jährige hat am Montag in der Donauwörther Michael-Imhof-Straße einen Unfall mit hohem Sachschaden verursacht. Wie die Polizei mitteilt, war die Donauwörtherin mit ihrem Auto in Richtung Förgstraße unterwegs, als sie aus Unachtsamkeit auf gerader Strecke frontal gegen den geparkten Pkw eines 49-jährigen Anwohners prallte. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von mindestens 10.000 Euro. Der Geschädigte hörte den Anprall und begab sich zu Fuß zur Unfallstelle. Beide Wagen waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. (AZ)

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.