Newsticker
RKI meldet 133.536 Corona-Neuinfektionen – Inzidenz erstmals über 600
  1. Startseite
  2. Donauwörth
  3. Landkreis Donau-Ries: Bürgertests im Landkreis Donau-Ries: Neue Teststation in Donauwörth

Landkreis Donau-Ries
18.01.2022

Bürgertests im Landkreis Donau-Ries: Neue Teststation in Donauwörth

Die ehemalige Neuapostolische Kirche am Schwabenhallen-Parkplatz in Donauwörth ist nur einer von vielen Standorten in der Region, an denen sich Bürgerinnen und Bürger nun wieder kostenlos auf das Coronavirus testen können.
Foto: Ilona Schmid

Exklusiv Für alle Bürgerinnen und Bürger sind die Schnelltests kostenfrei. Hier gibt es einen Überblick, an wo es Tests im Landkreis Donau-Ries gibt.

Wer symptomfrei ist, hat Anspruch auf mindestens einen Corona-Schnelltest pro Woche durch geschultes Personal – und das unabhängig vom eigenen Impf- oder Genesenenstatus. Ein PCR-Test ist weiterhin nur über das Gesundheitsamt oder beim Hausarzt erhalten.

Hier eine Übersicht über Angebote für Schnelltests im Landkreis Donau-Ries:

Donauwörth:

  • In der ehemaligen Neuapostolischen Kirche am Schwabenhallen-Parkplatz werden weiterhin Testtermine vergeben. Die Öffnungszeiten sind: Montag bis Donnerstag von 8.45 bis 12.15 Uhr und 13.45 bis 16.40 Uhr, Freitag von 8.45 bis 12.15 Uhr und 13.45 bis 20 Uhr, Samstag von 10 bis 13 Uhr und 14 bis 17 Uhr sowie Sonntag von 9 bis 12 Uhr. Die Terminvergabe findet online auf der Website https://app.no-q.info/center-apotheke-donauwuerth/checkins statt. Eine telefonische Terminbuchung ist unter der Nummer 0906/789500 möglich.
  • In der Maximilium-Apotheke wird nun Montag bis Freitag von 9 bis 11 und von 14 bis 16 Uhr getestet. Eine Onlineanmeldung über die Homepage der Apotheke www.maximilium-apotheke.de für den gewünschten Termin ist erforderlich.
  • In der Kaiser-Karl-Straße 2 am Autohaus Herrmann Braun in Donauwörth hat Mitte Januar ein Testzentrum eröffnet. Dort kann man sich täglich von 9 bis 19 Uhr testen lassen. Termin kann man buchen unter www.schnelltestzentrum2021.de.
  • Ein ebenfalls seit Januar eröffnete Teststelle gibt es an der Westspange. Termine gibt es unter www.teststelle-donauries.de. Diese sind unter der Woche von 8 bis 20 Uhr und am Wochenende von 9 bis 20 Uhr möglich.

Rain:

  • In Rain betreibt die Stadtapotheke weiterhin das Testangebot im Pfarrzentrum. Montags bis freitags wird hier kostenlos von 15 bis 18 Uhr getestet, an Samstagen von 9 bis 12 Uhr. Die zusätzliche Öffnung an Sonntagen steht noch in Planung. Registrierungen sind online unter https://app.no-q.info/testzentrum-stadt-apotheke-rain-am-lech/checkins oder telefonisch unter der Nummer 09090/9647684 möglich.
  • Zudem bietet das Gesundheitszentrum Reha-Fit in Rain ab sofort ebenfalls Covid-19-Tests an. Da ein Ausbau des Angebots erst in Planung ist und die Terminvergabe noch flexibel gestaltet wird, ist eine telefonische Anmeldung unter 0151/51075847 notwendig.
  • Im Testzentrum am Dehnerparkplatz wird täglich außer sonntags von 8.30Uhr bis 19 Uhr ohne Termin getestet. Eine vorherige Terminregistrierung ist nicht notwendig.

Monheim:

  • Kostenlose Bürgertests führt ab 27. November auch die Stadtapotheke Monheim im Haus des Gastes (Kirchstraße 1) durch. Die Terminvergabe erfolgt hierzu über die Website www.stadtapotheke-monheim.de, verfügbare Termine werden frühestens eine Woche im Voraus angezeigt. Eine telefonische Anmeldung ist nicht möglich.

Tapfheim:

Testmöglichkeiten bestehen in Tapfheim nach wie vor donnerstags von 19 bis 21 Uhr und sonntags von 10 bis 12 Uhr. Eine Voranmeldung über das Rathausunter Telefon 09070/96660 ist unbedingt notwendig.

Wemding:

Die Stadtapotheke Wemding testet während ihrer Öffnungszeiten nach vorheriger telefonischer Terminabsprache unter der Nummer 09092/365.

Das Testzentrum des Bayerischen Roten Kreuzes am Polsinger Weg 5 nimmt ebenfalls den Betrieb auf. Getestet wird täglich (Montag bis Sonntag) in der Stadthalle von 17 bis 19 Uhr. Eine Terminausweitung steht bereits in der Diskussion. Anmeldungen sind online unter der Website https://meintest.brk.de mit der Standortauswahl Wemding möglich.

Die Firmengruppe Appl bietet in ihrer Bürgerteststelle momentan Montag bis Donnerstag von 13 bis 16 Uhr und Freitag von 10 bis 13 Uhr Tests an. Eine Ausweitung des Terminangebots ist jedoch bereits in Planung. Anmeldungen sind auf der Website www.appl.de/buergertestzentrum möglich.

Bäumenheim:

Das Testzentrum der Wasserwacht Bäumenheim im Haus der Vereine nimmt seinen Betrieb ab diesem Freitag wieder auf. Getestet wird dann Montag, Mittwoch und Freitag von 18 bis 19 Uhr und Sonntag von 9 bis 10.30 Uhr. Bei Bedarf wird das Testangebot ausgebaut. Anmeldungen sind auf der Website https://meintest.brk.de mit der Standortauswahl Asbach Bäumenheim möglich.

Nördlingen:

  • Das Bayerische Rote Kreuz bietet ab 20. November Antigentests in Nördlingen an. Diese werden im 2. Obergeschoss des Rotkreuzhauses (Bleichgraben 2, Nördlingen) durchgeführt. Für eine zeitsparende Durchführung wird um eine Anmeldung unter teststation.bereitschaft-noerdlingen.de gebeten. Die Abnahme findet Samstag zwischen 17.30 und 18.30 Uhr sowie Sonntag von 10 bis 11.30 statt. Bei erhöhter Nachfrage können die Zeiten noch erweitert werden.
  • Die Ries-Apotheke testet von 9 bis 11.30 Uhr und 16 bis 18 Uhr im Forum für Gesundheit. Anmeldungen hierfür sind online unter der Website der Apotheke www.ries-apotheke.de möglich, aber nicht zwingend erforderlich. Alternativ bietet die Apotheke täglich von 8 bis 18 Uhr auch Tests ohne vorherigen Termin im ersten Stock des EGM Centers an.
  • Die St. Georgs-Apotheke testet täglich werktags von 8.30 bis 10 Uhr und 15.30 bis 17 Uhr. Ausnahmen: Mittwochs wird nachmittags nicht mehr getestet. Samstag endet der Testbetrieb ebenfalls bereits um 9.50 Uhr. Eine Anmeldung ist telefonisch unter der Nummer 09081/29450 oder vor Ort in der Apotheke möglich.
  • Die Stadtapotheke zum Engel führt in der Teststation im Rathaus kostenlose Schnelltests durch. Von Montag bis Freitag ist dies täglich von 8 bis 12 Uhr und 14 bis 18 Uhr möglich, samstags von 8 bis 13 Uhr und sonntags von 13 bis 19 Uhr. Eine Registrierung muss online unter https://app.no-q.info/stadtapotheke-zum-engel/checkins vorgenommen werden.
  • Die DLRG Nördlingen bietet Montag bis Freitag von 17.30 bis 19 Uhr Schnelltests an (An der Lach 36, Nördlingen). Die Anmeldung erfolgt online.
  • Eine kostenlose Corona-Teststelle hat in Nördlingen seit Montag, 03. Januar in beim EDEKA, in der Hoferstraße 9 geöffnet. Dort wird Montag bis Freitag von 7 bis 19 Uhr getestet und am Wochenende von 9 bis 14 Uhr. Termine sind online buchbar.

  • Getestet wird auch in der Hofer Straße 9 und zwar täglich von 7 bis 19 Uhr, samstags und sonntags von 9 bis 19 Uhr. Termine gibt es hier online.

Oettingen:

  • Die Hof- und Stadtapotheke in Oettingen führt kostenlose Tests Montag bis Samstag zu ihren gewohnten Öffnungszeiten durch. Eine Anmeldung ist auf der Website der Apotheke www.hof-und-stadt-apotheke.de oder telefonisch unter der Nummer 09082/2306 möglich.
  • Auch die Sankt Michaels Apotheke bietet Coronatests an. Eine Registrierung im Voraus erfolgt telefonisch unter 09082/96010.
  • Testen lassen kann man sich auch am Sauereck 5 in Oettingen und zwar Montag bis Freitag von 7 bis 19 Uhr und am Wochenende von 10 bis 19 Uhr. Termine gibt es hier online.

Hier werden keine Schnelltestungen mehr durchgeführt:

Kaisheim: Die Bärenapotheke hat ihr Testangebot seit 1. November eingestellt.

Harburg: Das Testzentrum in der Mehrzweckhalle wird voraussichtlich nicht geöffnet.

Wemding: Die Marienapotheke testet nicht mehr, betreibt aber mitunter das BRK Testzentrum.

Diese Übersicht erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit über die gesamte Region. Direkte Kontaktaufnahme mit dem Anbieter ist vorab empfohlen. Wir freuen uns über weitere Hinweise auf zusätzliches Testangebot.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.