Newsticker
Ukraine verlängert Kriegsrecht um 90 Tage
  1. Startseite
  2. Donauwörth
  3. Landkreis Donau-Ries: Weitere Razzia im Wemdinger Impfskandal – Verdächtiger beißt Polizisten

Landkreis Donau-Ries
27.01.2022

Weitere Razzia im Wemdinger Impfskandal – Verdächtiger beißt Polizisten

Erneut hat die Polizei Wohnungen von Personen durchsucht, die im Verdacht stehen, mit einem Arzt bei Corona-Impfungen betrogen zu haben. Das Bild entstand bei der ersten Razzia.
Foto: Polizeipräsidium Schwaben Nord (Archivbild)

Plus Die Polizei besucht weitere Personen, die im Verdacht stehen, mit einem Arzt in Wemding bei Corona-Impfungen betrogen zu haben. Ein Mann beißt einen Beamten.

Knapp zwei Wochen nach einer großen Durchsuchungsaktion bei offensichtlichen Impfbetrügerinnen und -betrügern hat die Polizei am Dienstag einige weitere solcher "Hausbesuche" gemacht. In einem Fall leistete ein Mann massiven Widerstand.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

29.01.2022

in welchem Land leben wir ,keine Rechte mehr ,Blutabzapfen ist auch Körperverletzung ,aber der normale Bürger hat eh keine chance mehr im gegenteil jetzt wird er noch übel bestraft vom Gericht weil er ja eigendlich nichts getan hat .jetzt können sie alles mit uns machen .schade armes Deutschland

Permalink
27.01.2022

Jeder kann für oder gegen Impfen sein. Falsche Dokumente ausstellen ist aber eine andere Dimension. Beißen ist Körperverletzung. Nun werden diese Verquerdenker wieder rumheulen, dass der Staat und die Polizei sooooo böse ist. Ach die armen Opfer.
Hoffentlich geht es dem Polizisten gut. Nicht dass er von dem Verquerdenker irgendwie angesteckt wurde.

Permalink