Barbara Wild.jpg
Von Barbara Wild

Buchdorf: Die Stimmung kippt

Bürgermeister Vellingers Verhalten sorgt für Gesprächsstoff in der Gemeinde.

Barbara Wild.jpg
Von Barbara Wild

Landrat in schwieriger Rolle

Landrat Rößle hat sich bei der Diskussion um die Sparkassenfusion nicht nur Freunde gemacht.

Barbara Wild.jpg
Von Barbara Wild

Tanzhaus-Entscheidung: gut für Donauwörth

Es ist ein schönes Weihnachtsgeschenk, das der Stadtrat Donauwörth seinen Bürgern machen wird: Das Tanzhaus bleibt Teil des gesellschaftlichen Lebens in der Großen Kreisstadt.

Barbara Wild.jpg
Von Barbara Wild

Sparkassen: Das politische Signal ist fatal

Ist das "Nein" aus Nördlingen zur Landkreissparkasse wirklich nur eine wirtschaftliche Entscheidung? 

Von

Donwud-Festival: Den Mix der Kulturen stärken

Das Fazit zum Donwud-Festival in Donauwörth fällt gemischt aus.

Wolfgang Widemann.JPG
Von Wolfgang Widemann

Bürgerentscheid in Rögling muss kommen

Der Standort für eine Mobilfunk-Sendeanlage wird in der Gemeinde heiß diskutiert. 

Hilgendorf_Thomas.jpg
Von Thomas Hilgendorf

Donauhafen: Verbindung ins Ried wichtig

Das Projekt „Donauhafen mit Verbindung ins Ried“ zeigt die ganze Bandbreite der Herausforderungen von Kommunalpolitik. 

Hilgendorf_Thomas.jpg
Von Thomas Hilgendorf

Plastikmüll wird zum Problem – auch bei uns

Müll in der Umwelt - dem muss ein Ende gemacht werden. Es braucht härtere Sanktionen mit abschreckender Wirkung. 

Martina Bachmann d002.jpg
Von Martina Bachmann

Brechen alte Gräben im Landkreis auf?

Die Sondierungsgespräche über eine mögliche Fusion der Sparkassen in Nordschwaben sind zu einem Tauziehen der politischen Akteure geworden.

Barbara Wild.jpg
Von Barbara Wild

Fendt hat die Signale erkannt

Die Chefs haben die Signale erkannt und Verantwortung gezeigt. Wenn am Ende auch noch der Gewinn steigt, haben alle was davon.

Von

Müllsünder zur Kasse bitten

Wer seinen Dreck auf offener Straße oder im Wald entsorgt, darf nicht nur einen Obolus zahlen.

Wolfgang Widemann.JPG
Von Wolfgang Widemann

Leichtes Spiel für Einbrecher

Der Fall eines Serieneinbrechers zeigt: Hausbesitzer machen es den Gaunern oft zu einfach. 

Hilgendorf_Thomas.jpg
Von Thomas Hilgendorf

Mehr Respekt vor der Polizei

Die Übergriffe im Ankerzentrum in Donauwörth zeigen auch: Der Rechtsstaat muss effektiv eingreifen können. Und: Über die Würde der Polizisten wird leider kaum geredet.

Hilgendorf_Thomas.jpg
Von Thomas Hilgendorf

Azubi-Zahlen: Ermutigung und Ansporn

Die Zahlen zum Ausbildungsmarkt im Landkreis Donau-Ries sind eine Ermutigung.

Barbara Wild.jpg
Von Barbara Wild

Hepatitis C: wichtiges Signal für Betroffene

Aufklärung und Hilfe anzubieten ist ein klares Zeichen dafür, dass man für das Thema und seine Patienten Verantwortung übernimmt.

Barbara Wild.jpg
Von Barbara Wild

Donauwörth: Innenstadt muss wieder belebt werden

Das kostenfreie Kurzzeitparken mit der Semmeltaste darf nur der Anfang sein.

Wolfgang Widemann.JPG
Von Wolfgang Widemann

Das Problem mit der Telekom

Telefonanschlüsse in Kaisheim sind gestört. Das ist kein Einzelfall. 

Christian Mühlhause.JPG
Von Christian Mühlhause

Verurteilung: Es bleiben Zweifel

Was im vergangenen März in der Erstaufnahme, dem jetzigen Ankerzentrum, passiert ist, ist völlig inakzeptabel.

Wolfgang Widemann.JPG
Von Wolfgang Widemann

Ein sensibles Thema für die Röglinger

Das gab es schon lange nicht mehr: Ein Handymast sorgt für Diskussionen.

Hilgendorf_Thomas.jpg
Von Thomas Hilgendorf

Das Spital  bleibt im  Herzen der Stadt

Der neue Standort für das Bürgerspital in Donauwörth ist notwendig.

Christian Mühlhause.JPG
Von Christian Mühlhause

Positive Signale von den Firmen

Di

Hilgendorf_Thomas.jpg
Von Thomas Hilgendorf

Kirche: Die Lage bleibt vorerst schwierig

Zu viel läuft dieser Tage weitgehend ohne die Einbeziehung der breiten Öffentlichkeit ab.

Barbara Wild.jpg
Von Barbara Wild

Radverkehr nicht ausbremsen

Bürgermeister aus dem Landkreis sollten das neue Konzept mittragen statt verhindern

Barbara Wild.jpg
Von Barbara Wild

Maximale Transparenz

Die Bürger haben ein Recht darauf, alle Details über die Infektionen mit Hepatitis-C im Krankenhaus Donauwörth zu erfahren.

Wolfgang Widemann.JPG
Von Wolfgang Widemann

Noch ein Mandat für die Grünen

E

Hilgendorf_Thomas.jpg
Von Thomas Hilgendorf

Mehr Abgeordnete - mehr Bürgerservice

Drei Abgeordnete aus dem Landkreis Donau-Ries. Das kann Vorteile für den Bürger haben.

Hilgendorf_Thomas.jpg
Von Thomas Hilgendorf

CSU - Freie Wähler: Das wird spannend im Landkreis

Es hat sich etwas verändert in der politischen Landschaft des Kreises Donau-Ries nach den Landtagswahlen 2018.

Hilgendorf_Thomas.jpg
Von Thomas Hilgendorf

Die CSU muss sich wieder eine Basis aufbauen

Die CSU hat bei den Landtagswahlen einen Nackenschlag bekommen.

Hilgendorf_Thomas.jpg
Von Thomas Hilgendorf

Bauern brauchen Solidarität

Der Sommer zeigt auch: Man sollte Ernte, Schöpfung und Schöpfer wieder mehr Achtung zeigen.

Wolfgang Widemann.JPG
Von Wolfgang Widemann

Bäumenheimer Verhältnisse

In der Industriegemeinde geht es wieder mal rund. Was dabei nicht in Ordnung ist.

Hilgendorf_Thomas.jpg
Von Thomas Hilgendorf

Die letzten Dinge – ohne Debatte in Donauwörth

In Sachen Waldfriedhof wurde aus einer christlichen Idee jetzt lediglich eine Idee. Traurig.

Hilgendorf_Thomas.jpg
Von Thomas Hilgendorf

Stadtrat: Bitte Achtung statt  Arroganz

Egal, ob sie von rechts oder links kommen: Seriöse Anliegen werden leider oft nicht ernst genug genommen.

Manuel Wenzel.JPG
Von Manuel Wenzel

Fasching: Ist Genderkingen erst der Anfang?

Das ist ein schwerer Schlag für die Narren.

Hilgendorf_Thomas.jpg
Von Thomas Hilgendorf

Abschiebungen: Ineffizient und aufreibend

Hilgendorf_Thomas.jpg
Von Thomas Hilgendorf

Feuerwerke: Vermeidbares Risiko

Feuerwerke dienen oft nur der Selbstbeweihräucherung und sind derzeit eine enorme Gefahr in der Region rund um Donauwörth.

Wolfgang Widemann.JPG
Von Wolfgang Widemann

Ankerzentrum: Nur schwer zu akzeptieren

In Donauwörth gab es wieder einmal einen Großeinsatz in der Asyl-Unterkunft.

Wolfgang Widemann.JPG
Von Wolfgang Widemann

Brückenfest Harburg: Ein Kraftakt mit Grenzen

Das Brückenfest und seine Finanzierung sorgen in der Stadt Harburg für Diskussionsstoff.

Wolfgang Widemann.JPG
Von Wolfgang Widemann

Bahnübergänge sind immer ein Risiko

Der tödliche Unfall in Harburg hat wieder einmal gezeigt: Die Gefahr an solchen Anlagen ist stets präsent. 

Hilgendorf_Thomas.jpg
Von Thomas Hilgendorf

Tanzhaus Donauwörth: Es drängt

In der Debatte um den Verkauf des Tanzhauses wird etwas verdrängt: Traditionsbewusstsein und Respekt vor der Aufbaugeneration.

Hilgendorf_Thomas.jpg
Von Thomas Hilgendorf

Pfarreienreform: Bitte fair bleiben

Trotz aller verständlicher Kritik an der Reform in Donauwörth: Der Umgang sollte ein anständiger bleiben.

Hilgendorf_Thomas.jpg
Von Thomas Hilgendorf

Wolferstadt als Vorbild für Donauwörth

Ein Lebensmittelladen in Donauwörth ist mehr als notwendig.

Hilgendorf_Thomas.jpg
Von Thomas Hilgendorf

Dialog auf Augenhöhe in Donauwörth

Der Generalvikar sollte die  Lage in der katholischen Kirche in Donauwörth im Austausch mit dem Kirchenvolk entspannen.

Christian Mühlhause.JPG
Von Christian Mühlhause

Die Lücke schnell schließen

Die Nahversorgung in der Donauwörther Innenstadt ist für die Menschen, die dort leben unbefriedigend. Es muss sich möglichst schnell etwas ändern.

Wolfgang Widemann.JPG
Von Wolfgang Widemann

In Donauwörth muss zügig etwas passieren

Die Innenstadt blutet aus. Doch es gibt auch positive Ansätze.

Barbara Würmseher.JPG
Von Barbara Würmseher

Nicht päpstlicher sein als der Papst

Das Verhalten der Kirche im Fall der trauernden Mutter wirft Fragen auf.

Hilgendorf_Thomas.jpg
Von Thomas Hilgendorf

Donauwörther Reform: Am Kirchenvolk vorbei?

Richtig schlimm wäre es doch, wenn sich niemand regen würde ob der angekündigten Veränderungen in der katholischen Kirche in Donauwörth.

Hilgendorf_Thomas.jpg
Von Thomas Hilgendorf

Donauhafen: Nur im Verbund sinnvoll

Der Alten Donauhafen in Donauwörth ist nur als Teil eines zusammenhängenden Wegenetzes sinnvoll.

Hilgendorf_Thomas.jpg
Von Thomas Hilgendorf

Weiter strampeln in Donauwörth

Die Zeichen zumindest stehen nicht schlecht, dass das mitunter lückenhafte Radwegenetz in Donauwörth ausgebessert wird.

Hilgendorf_Thomas.jpg
Von Thomas Hilgendorf

Kirche in Donauwörth: Es geht um alles

In Donauwörth fusionieren drei katholische Pfarreiengemeinschaften. Der Wandel kann nur gelingen, wenn man die Wurzeln, das Evangelium von Jesus Christus, wieder wirklich lebt.

Hilgendorf_Thomas.jpg
Von Thomas Hilgendorf

Ankerzentrum: Nicht nur im Kämmerlein reden

E

Hilgendorf_Thomas.jpg
Von Thomas Hilgendorf

Ankerzentrum: Verteufeln oder bejubeln?

E

Wolfgang Widemann.JPG
Von Wolfgang Widemann

Ausgleich sollte möglich sein

Kommunen, die keine Strabs-Ausgleichszahlung bekommen, sollten entschädigt werden.

Hilgendorf_Thomas.jpg
Von Thomas Hilgendorf

Ankerzentrum: Ein Potemkinsches Dorf?

Söder erklärte, dass sich in einem Donauwörther Ankerzentrum vieles konkret ändern werde. Das Innenministerium rudert zurück, so scheint es.

Hilgendorf_Thomas.jpg
Von Thomas Hilgendorf

Discounter in Donauwörth: Nicht umjeden Preis

Eine Anfrage eines Marktes wurde abgelehnt. Zurecht -  Häuslebauer müssen für Grundstücke blechen, Märkte fordern sie dagegen zum Schnäppchenpreis.

Hilgendorf_Thomas.jpg
Von Thomas Hilgendorf

Ankerzentrum: Nur mit mehr Sicherheit

Eine generelle Verdammung der Ankerzentren ist wohl fehl am Platz - es sei denn man will weiterhin langwierige Asylverfahren und eine bedenkliche Massenmigration befördern.

Hilgendorf_Thomas.jpg
Von Thomas Hilgendorf

Ankerzentrum: Worte und Taten

Bislang hat Söder Wort gehalten. In Daiting wurde das honoriert.

Hilgendorf_Thomas.jpg
Von Thomas Hilgendorf

Thema Ankerzentrum Donauwörth  kritisch begleiten

Was bedeutet das Ankerzentrum in Donauwörth konkret? Darüber ist bislang zu wenig bekannt.

Rudi3.jpg
Von Rudi Wais

Warum kommt das Ankerzentrum nicht nach Kempten?

Sieben Ankerzentren und eine härtere Gangart bei Abschiebungen. Behaupte niemand, der Freistaat meine es nicht ernst mit der neuen Flüchtlingspolitik.

Hilgendorf_Thomas.jpg
Von Thomas Hilgendorf

Donauwörths Kreuz und Pfingsten

Das Kreuz hat uns viel zu sagen. Darüber sollten wir an Pfingsten wieder einmal nachdenken. 

Hilgendorf_Thomas.jpg
Von Thomas Hilgendorf

Donauwörths lückenhaftes Rad-Netz

Radfahrer haben es auf größeren Abschnitten nicht leicht in Donauwörth. Auch mit wenigen Mitteln könnte man viel erreichen.