Startseite
Icon Pfeil nach unten
Donauwörth
Icon Pfeil nach unten

Mertingen: Donau-Rieser Bauern warnen: Das Wasser wird wiederkommen

Mertingen

Donau-Rieser Bauern warnen: Das Wasser wird wiederkommen

    • |
    • |
    Blicken angesichts des Hochwassers mit Spannung auf die bevorstehende Ernte: AELF-Leiter Reinhard Bader (links) und Richard Binger.
    Blicken angesichts des Hochwassers mit Spannung auf die bevorstehende Ernte: AELF-Leiter Reinhard Bader (links) und Richard Binger. Foto: Thomas Hilgendorf

    Richard Binger zeigt, woran es krankt auf den Feldern, nach der großen Flut. Man kann es sehen und spüren. Neben den goldglänzenden, sich im Wind wiegenden Ähren stehen - nur zehn Meter weiter - braun-graue Halme mit kümmerlich ausgebildetem Korn. „Die standen am längsten im Wasser“, erklärt der Mertinger Landwirt. Und diese seltsame Mischung aus perfekten Bedingungen einerseits und Katastrophe andererseits prägt die Bilanz der Bauern beim diesjährigen Erntegespräch des Amts für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten (AELF) und des Bayerischen Bauernverbands (BBV).

    Diskutieren Sie mit
    0 Kommentare

    Um kommentieren zu können, müssen Sie angemeldet sein.

    Registrieren sie sich

    Sie haben ein Konto? Hier anmelden