Newsticker
Innenministerin Nancy Faeser betrachtet Putin als Kriegsverbrecher
  1. Startseite
  2. Donauwörth
  3. Oberndorf: In Oberndorf wird aus toten Bäumen neuer Lebensraum

Oberndorf
26.05.2022

In Oberndorf wird aus toten Bäumen neuer Lebensraum

Absterbende Bäume sind wertvolle Biotope. Deshalb beteiligt sich die Gemeinde Oberndorf an einem besonderen Programm.
Foto: AELF

Plus Totes Holz im Wald ist oftmals verpönt. Doch ein "sauberer Wald" bietet weniger Lebensraum für Tierarten. In Oberndorf geht man deshalb einen anderen Weg.

Wie können Waldbewirtschaftung und Artenschutz gleichzeitig funktionieren? Das zeigt sich aktuell im Gemeindewald in Oberndorf. Die Lechgemeinde beteiligt sich an einem Förderprogramm mit dem sperrigen Namen Vertragsnaturschutzprogramms Wald (VNP Wald). Am Ende bringt es ein wenig Geld in die Gemeindekasse, vor allem aber Lebensraum für Tiere und Mikroorganismen. Denn aus absterbenden Bäumen werden wertvolle Biotopbäume.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Die Diskussion ist geschlossen.