Buchdorf
Aktuelle Nachrichten und Informationen zum Ort

Artikel zu "Buchdorf"

Lokales (Donauwörth)

Buchdorf: Photovoltaikanlage brennt

Kommunalpolitik

Gemeinderat hält an Plänen für Abwasserleitung fest

Gremium in Buchdorf lehnt Bürgerantrag für alternative Trasse mit 9:2 Stimmen ab. Heftige Diskussionen

Lokales (Donauwörth)

Plattenparty: Faustschläge auf der Tanzfläche

Eine Ausstellung historischer Traktoren war beim zweitägigen Jubiläum des Krieger-, Soldaten- und Kameradenvereins Buchdorf zu besichtigen.
KSKV

Jubiläum eines bedeutenden Buchdorfer Ortsvereins

125-jähriges Bestehen wurde zwei Tage lang gefeiert

Lokales (Donauwörth)

125-Jähriges wird gefeiert

PWG

Bürgerantrag zur Kläranlage

Weiteres neutrales Ingenieurbüro soll Kosten und Machbarkeit ermitteln. Fraktionsvorsitzender Otto informiert bei Versammlung

Lokales (Donauwörth)

Der Tradition verpflichtet

Buchdorfer Kameraden feiern Gründungsfest

Unterhielten sich sowohl über Musik wie über Pferde: Ramona Martiness und Norbert Rier, Frontmann der Kastelruther Spatzen.
2 Bilder
Konzert

Singen ist immer noch ein Hobby

Ramona Martiness trat beim Open Air der Kastelruther Spatzen auf

„Die räumlichen Bedürfnisse, eine konkrete Kundenberatung und notwendige technische Neuerungen wurden stets dem aktuellen Stand angepasst.“Johann Natzer, Sparkassendirektor
Jubiläum

Seit 50 Jahren ein zuverlässiger Partner vor Ort

Seit einem halben Jahrhundert ist die Sparkasse in Buchdorf vertreten

Feierlicher Akt: 45 Rekruten, überwiegend freiwillige Wehrdienstleistende, gelobten in Buchdorf, der Bundesrepublik treu zu dienen.
2 Bilder
Gelöbnis bei Donauwörth

Bundeswehr: Nur noch Freiwillige

Das feierliche Gelöbnis in Buchdorf stand unter besonderen Vorzeichen. Lediglich vier der 50 Rekruten bleiben in der Alfred-Delp-Kaserne in Donauwörth.

Wird am 10. Juni in Südtirol beim Open Air der Kastelruther Spatzen dabei sein: Ramona Martiness aus Buchdorf.
Open-Air-Konzert

Unter Südtirols Sternenzelt

Ramona Martiness wirkt bei Veranstaltung der Kastelruther Spatzen mit

Ausstellung

Kunst, Handwerk und Floristik

Am Wochenende Künstlertreffen im Stadel Buchdorf

Ein etwas anderer Test: Mit Kinderwagen, Rollstuhl und Fahrrädern unterzogen Buchdorferinnen ihre Gemeinde einer kritischen Prüfung.
Frauenliste

Kritischer Spaziergang durch die Gemeinde

Buchdorferinnen prüfen Zustände im öffentlichen Raum

Die „Schwäbische Nachtigall“ verlieh Bezirkstagspräsident Jürgen Reichert (links) beim Festakt im Kloster Irsee an (von links) Irene Gehring, Maria Eisenwinter, Erna Dirschinger und Katharina Pemsl. Christoph Lambertz (Beratungsstelle für Volksmusik des Bezirks Schwaben, rechts) hielt die Laudatio.
Auszeichnung

Eine Nachtigall für den Zweigesang

Bezirk Schwaben würdigt Erna Dirschinger und Maria Eisenwinter

Lokales (Donauwörth)

Auto überschlägt sich

2 Bilder
Konzert

Frühlingsgefühle in Buchdorf

Musikverein Buchdorf überzeugt mit gekonntem Spiel und vielen bestandenen Prüfungen

Auf diesem Areal am Ortsrand von Buchdorf soll der neue Bauhof der Kommune errichtet werden. Dafür stehen im Haushalt 500000 Euro bereit.
Haushalt

„Wir stehen gut da“

Die Gemeinde Buchdorf investiert Millionen, muss aber zum neunten Mal in Folge keinen Kredit aufnehmen

Lokales (Donauwörth)

Buttergasse in Buchdorf weiter gesperrt

Lokales (Donauwörth)

Straße nach Daiting wird gesperrt

Ehrungen bei der Freiwilligen Feuerwehr Burchdorf: (von links) Kommandant Gerd Reiner, Dionys Burgetsmeier, Rudolf Schreiber, Josef Rembold, Josef Lechner, Bürgermeister Georg Vellinger, Vorstand Walter Grob und Kreisbrandmeister Martin Auernhammer.
Generalversamlung

Seit 60 Jahren dabei

Rudolf Schreiber und Dionys Burgetsmeier geehrt

Auftrag für das Breitbandnetz in Buchdorf (von links): Clemens Hecker (Geschäftsführer LEW TelNet), Bürgermeister Georg Vellinger und Anton Gleich (Geschäftsführer M-net).
Internet

Bald nicht mehr im Schneckentempo

Buchdorf beauftragt Firmen mit Breitband-Ausbau. Arbeiten starten im Sommer

Eine neue Perspektive bietet sich auf die Buchdorfer Pfarrkirche, nachdem das alte Jugendheim der Spitzhacke zum Opfer gefallen ist.
Projekt

Das alte Jugendheim ist weg

Bis zum Spätherbst soll der Neubau fertiggestellt sein

Lokales (Donauwörth)

Dieb stiehlt Geräte aus Lagerhalle

Ehrungen gab es beim Buchdorfer Kriegerverein: (von links) Franz Reichardt, Ulrich Reiner, Josef Reiner, Ludwig Sebald, Bernd Eschig, Martin Pietsch, Franz Gerstmeier und Kreisvorsitzender Werner Wölfel.
Generalversammlung

Krieger feiern 125.

Gründungsfest steht im Zentrum der Planungen

Edgar Würth
Lokales (Donauwörth)

Der Politik verschrieben

Altbürgermeister Würth feiert 80.

Das alte Jugend- und Pfarrhaus ist bald Geschichte. Foto: Bissinger
2 Bilder
Lokales (Donauwörth)

Grünes Licht für Jugend- und Pfarrheim

Zweieinhalb Monate nach dem Bürgerentscheid kann das Jugend- und Pfarrheim in Buchdorf nun kommen. Der Gemeinderat hat in seiner jüngsten Sitzung gegen die Stimme von Günther Otto (PWG) den Bauantrag der Kirchenstiftung für das Gebäude genehmigt. Nun soll das Landratsamt das Bauvorhaben technisch überprüfen.

Lokales (Donauwörth)

Disharmonisch: Kultur und Glatteis

Es hätte das musikalische Finale der Weihnachtsauftritte des Buchdorfer Zweigesangs werden sollen: das Dreikönigskonzert in der Heilig-Kreuz-Kirche in Donauwörth. Doch nachdem bereits im April der Ascheregen des Eyjafjallajökull-Vulkanausbruchs in Island ein Konzert von Erna Dirschinger hat platzen lassen (ihr Gesangspartner konnte, wie berichtet, nicht aus Kalifornien einfliegen), war es am Donnerstag das heimische Glatteis.

Lokales (Donauwörth)

Baubeginn für die gemeinsame Kläranlage soll im Mai sein

Zum Schluss des alten Jahres galt im Buchdorfer Gemeinderat der Blick zurück, aber auch nach vorne. Bürgermeister Georg Vellinger hatte dazu eine gute Nachricht mitgebracht: "Die finanzielle Situation der Gemeinde entwickelt sich positiv, wir haben die erfolgreiche Entwicklung fortgesetzt und wieder zahlreiche Vorhaben verwirklicht", resümierte er.

Zu seinem Weihnachtskonzert lud der Musikverein Frohsinn Buchdorf in die Pfarrkirche ein. Fotos (2): privat
Lokales (Donauwörth)

Mit Kochlöffel und Besteck

Zum Weihnachtskonzert konnten die Musikanten der Jugend- und Stammkapelle und die Sänger des Männerchores wieder zahlreiche Besucher in der St.-Ulrichs-Kirche in Buchdorf begrüßen.

Eng und kurvig ist ein rund zwei Kilometer langes Teilstück der Ortsverbindungsstraße zwischen Buchdorf und Daiting. 2011 soll der Abschnitt ausgebaut werden. Die Gemeinde Buchdorf investiert voraussichtlich rund eine Million Euro. Foto: Eder
Lokales (Donauwörth)

Straße wird nächstes Jahr erneuert

Buchdorf Der restliche Abschnitt der Ortsverbindungsstraße zwischen Buchdorf und Daiting wird im kommenden Jahr ausgebaut. Der Gemeinderat in Buchdorf legte nun den Zeitplan fest, da von staatlicher Seite grünes Licht für das Projekt gegeben wurde. Soll heißen: Aus dem Gemeindeverkehrsfinanzierungsgesetz bekommt die Kommune einen Zuschuss in Höhe von knapp 400 000 Euro, gleichzeitig erfolgte die Baufreigabe.