Daiting
Aktuelle Nachrichten und Informationen zum Ort

Artikel zu "Daiting"

Zum Klassentreffen der Jahrgänge 1948 bis 1952 in Daiting trafen sich viele ehemalige Schulkameraden wieder.
Treffen

Erinnerungen wachgerufen

Jahrgänge 1948 bis 1952 in Daiting. Ein Lehrer lebt noch

Schirmherr Helmut Treffer und Bürgermeister Johann Roßkopf mit den Feuerwehrverantwortlichen.
4 Bilder
Jubiläum

„Ihr seid eine starke Truppe“

Freiwillige Feuerwehr Daiting feierte mit einem stimmungsvollen Fest ihr 125-jähriges Bestehen. Zwei Kilometer langer Umzug am Samstag

Lokales (Donauwörth)

Abendumzug und Autoziehen

Feuerwehr in Daiting feiert ungewöhnlich

Lokales (Donauwörth)

Auto überschlägt sich: Frau leicht verletzt

Versammlung

Positive Bilanz beim Daitinger Dorfladen

Im Jahr 2010 über 260000 Euro Umsatz erzielt

Lokales (Donauwörth)

Millionen für mehr Sicherheit

Kreisstraße zwischen Gansheim und Daiting bald gesperrt

Natur pur in der Region: Die Senioren-Wanderung des Regionalvereins SoMit führte rund um Daiting.
SoMit

Ritter, Erz & Fossilien

Senioren wanderten rund um Daiting

Lokales (Donauwörth)

Die Windkraft und das Starkbier

Bruder Barnabas referierte humorvoll

Die Kreisstraße zwischen Daiting und Gansheim soll auf einer Länge von etwa vier Kilometern neu ausgebaut werden. Das Projekt soll noch heuer verwirklicht werden.
Verkehr

Wieder Umwege

Auf der Monheimer Alb um Daiting werden in den kommenden Wochen und Monaten gleich drei Straßen gesperrt

Lokales (Donauwörth)

Motorradfahrer tödlich verunglückt

Lokales (Donauwörth)

85-Jährige ertrinkt in Weiher

Projekt

In Hochfeld rücken die Bagger an

Straßen- und Kanalbau ab April

Lokales (Donauwörth)

Kreatives Töpfern

Bis kurz vor Weihnachten ging es im Keramikatelier Daiting noch einmal hoch her, als die Kinder des Weihnachtskurses die letzten Geschenke für ihre Lieben anmalten. Selbst Christkind spielen - das heißt, gut planen und überlegen, wem ich eine Freude machen will, was genau er/sie bekommen soll und wie ich meine Ideen mit Ton umsetze. Da war bei dem ein oder anderen Geschenk schon viel Geschick von Nöten. Und zum Schluss durften die kleinen und größeren Künstler ihre Werke auch noch in hübsch gestalteten Kisten selbst verpacken.

Lokales (Donauwörth)

Zu schnell auf Schnee: Unfall

Gründungsfest und Großprojekt
Lokales (Donauwörth)

Gründungsfest und Großprojekt

Am heutigen Nikolaustag blickt Daitings Bürgermeister Johann Roßkopf im Rahmen des Adventskalenders der Donauwörther Zeitung auf das Jahr 2010 zurück.

Lokales (Donauwörth)

Eine Reise nach Noten

Das Herbstkonzert des Musikvereins "Usseltal", das 13. in Folge, durfte gleichsam als Jubiläumsveranstaltung gelten. So war denn auch das Musikheim bis auf den letzten Platz besetzt. Vorsitzender und Dirigent Hans Löffler, der das Auditorium willkommen hieß, freute sich dabei über das "volle Haus". Georg Stichs "Marcia Festosa" war also der Auftakt zu einer abwechslungsreichen Reise nach Noten. Als "Reiseleiter", die interessante Details vermittelten, fungierten Stefan Späth und Andreas Löffler.

Lokales (Donauwörth)

Biogasanlage nimmt erste Hürde

Gegen die Pläne von Gerhard Löffler aus Natterholz, eine Biogasanlage nahe des Daitinger Ortsteils zu errichten, formiert sich seit Monaten einiger Widerstand. In der jüngsten Gemeinderatssitzung wurde der Bebauungsplan ausführlich vorgestellt.

Lokales (Donauwörth)

"Usseltaler" feiern Geburtstag

Teilhaber am Kapellenboom der 1980er Jahre waren auch die Daitinger. Sie gründeten 1985 den Musikverein "Usseltal". Aus Anlass des 25-jährigen Bestehens steht daher ein Jubiläumskonzert am Samstag, 20. November, auf dem Programm.

Die Kreisstraße zwischen Daiting und Gansheim ist eng und kurvig und der Asphalt ist brüchig. Im kommenden Jahr soll die Verbindung neu ausgebaut werden. Das Projekt kostet voraussichtlich zwei Millionen Euro. Foto: Eder
Lokales (Donauwörth)

Straße im Usseltal soll 2011 ausgebaut werden

Daiting Nach einigen Verzögerungen soll Ausbau der Kreisstraße DON 24 östlich Daiting endlich stattfinden. Dies teilt das Landratsamt mit.

Lokales (Donauwörth)

Harte Prüfungen

Nachdem die Freiwillige Feuerwehr Daiting sich vergeblich im gesamten Landkreis nach einem Patenverein zu ihrem 125-jährigen Gründungsfest Ende Mai 2011 umgesehen hatte, fand sie nun den kurzen Weg ins Nachbardorf Natterholz.

Andrea Mertens-Patrick (2. von rechts) mit der Ursberger Familie. Foto: ohon
Lokales (Donauwörth)

Zwischen den Zeiten

Im Keramikatelier in Daiting startete vor wenigen Tagen die Herbstausstellung "Zwischen den Zeiten". Getreu diesem Motto konnten sich die Besucher ebenso im Garten wie im Atelier an den ausgestellten Exponaten erfreuen. Dabei tauchte im Garten immer wieder die Frage auf, wann eine Keramik winterfest ist und wann nicht. "Wenn Keramik über 1180 Grad gebrannt wird, spricht man von Steinzeug, und die Glasur ist mit dem Ton verschmolzen. In diesem Fall kann die Feuchtigkeit nicht in die Keramik eindringen, sodass diese nicht aufgefriert," so Andrea Mertens-Patrick. Trotzdem empfiehlt die Künstlerin "zum Erhalt der Farbbrillanz die Werkstücke im Winter mindestens abzudecken".