Newsticker
Behörden in der Ostukraine fordern Zivilisten zur Flucht auf
  1. Startseite
  2. Donauwörth
  3. Otting: Bayernfans bringen Geld ins Ahrtal

Otting
15.12.2021

Bayernfans bringen Geld ins Ahrtal

Einen ebenso ehrenvollen wie erfreulichen Auftrag hat eine Delegation des FC-Bayern-Fanclubs Red Wood Cats aus Otting ausgeführt. die Nordschweben mit dem Vorsitzenden Erhard Witt an der Spitze fuhren ins Flutkatastrophengebiet und übergaben dort eine Spende in Höhe von 26.600 Euro. Dabei handelte es sich um den Erlös einer Aktion in der Fabrik von Agco in Marktoberdorf. Dort wurden Gegenstände aus der alten Lehrwerkstatt für den guten Zweck versteigert. Stellvertretend durften Witt - er ist Mitglied des Agco-Werks in Asbach-Bäumenheim - und seine Kameraden das Geld den Vertreter der Verwaltungsgemeinschaft Altenahr aushändigen. Mit der Spende werden zehn Kindertagesstätten mit jeweils 1500 Euro unterstützt. Vom restlichen Betrag erhalten von der Flut betroffene Familien Spenden in Form von Heizungen, Haushaltsgeräten und Weihnachtsgeschenken. Die Red Wood Cats haben in diesem Jahr schon einmal eine größere Summe an die Opfer der Hochwasserkatastrophe überreicht. Wie gemeldet, kamen bei einer Aktion des Vereins damals 37.000 Euro plus Sachspenden zusammen. (AZ)

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.