Newsticker
Pfizer-Chef: Wahrscheinlich dritte und jährliche Impfdosis notwendig
  1. Startseite
  2. Lokales (Donauwörth)
  3. Lokalsport
  4. 50 Jahre Mitglied und jetzt Schützenkönig

Schießen

21.01.2020

50 Jahre Mitglied und jetzt Schützenkönig

Franz Meyr
2 Bilder
Franz Meyr

Anton Braun regiert die Schützen in Münster. Jugendtitel für Carolin Jakob

Im Rahmen des traditionellen Vereinsabends des Schützenvereins Edelweiß Münster wurde das alljährliche Königsschießen ausgetragen und die Sieger der Vereinsmeisterschaften 2019 geehrt. In der Disziplin Luftgewehr maßen sich die Teilnehmer in fünf Einzelwettbewerben, darunter erstmals ein eigener Wettbewerb für nicht aktive Wettkampfschützen.

In der Klasse Luftgewehr Jugend/Junioren erreichte Josef Halbmeir mit einem Ergebnis von 340 Ringen den ersten Platz. In der Schützenklasse Luftgewehr konnte sich Viktoria Lichtenstern mit 367 Ringen den ersten Platz sichern. Die Kategorie Luftgewehr Altersklasse/Senioren gewann Martin Halbmeir mit 325 Ringen. Den ersten Platz in der Kategorie Luftgewehr Auflage erzielte Alfred Körner mit 294,1 Ringen. In der neu geschaffenen Kategorie für nicht im Rundenwettkampf aktive Luftgewehrschützen erreichte Bernd Knauer Platz eins mit einem Ergebnis von 85 Ringen. In der Klasse Luftpistole Jugend/Junioren erreichte Tobias Halbmeir mit 368 Ringen Platz eins. In der Schützenklasse Luftgewehr siegte Hermann Kastenhofer mit 366 Ringen. Martin Halbmeir gewann mit 356 Ringen in der Altersklasse/Seniorenklasse Luftpistole. Das beste Ergebnis in der Kategorie Luftpistole Auflage erzielte mit 302,3 Ringen Rudolf Heider.

In einem gesonderten Wettkampf, in welchem sich die Luftgewehrschützen klassenübergreifend miteinander messen konnten, siegte Bernhard Wüllner mit 131,8 Ringen vor Martin Halbmeir mit 130,1 Ringen.

Als neuer Schützenkönig regiert die Edelweißschützen im Jahr 2020 nach 50-jähriger Mitgliedschaft Anton Braun. Er sicherte sich die Königswürde mit deutlichem Vorsprung mittels eines 116,3-Teilers. Ihm zur Seite steht Carolin Jakob, die den Jugendkönigstitel errang.

Auch einige langjährige Vereinsmitglieder wurden für ihre Treue zum Verein geehrt. Für 50 Jahre Vereinszugehörigkeit wurde neben dem neuen Schützenkönig Anton Braun auch Franz Meyr geehrt. Für 40 Jahre Mitgliedschaft erhielten Lorenz Grünwald, Martin Halbmeir, Nikolaus Halbmeir, Paul Halbmeir und Alfons Kaindl eine Ehrung. Die Goldene Vereinsnadel für 25 Jahre Mitgliedschaft wurde Markus Kratzer, Doris Schick und Maria Werner verliehen, für 15 Jahre Mitgliedschaft wurde Wilhelm Drexler mit der Silbernen Vereinsnadel ausgezeichnet.

Zwei langjährige Vereinsmitglieder können auf eine beträchtliche Anzahl an Rundenwettkämpfen zurückblicken, welche sie für die Edelweiß-Schützen bestritten: Martin Halbmeir absolvierte bereits über 500 Rundenwettkämpfe, Ignaz Helfer bereits über 700 Wettkämpfe, wofür sich die Vorstandschaft des Schützenvereins Edelweiß herzlich bedankte. (dz)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren