Tischtennis

11.10.2018

Auchsesheim oben

TTC führt Bezirksklasse A an

Fest in der Hand der Tischtennis-Teams aus dem Altkreis ist derzeit die Herren Bezirksklasse A: Ganz oben thront Vorjahresaufsteiger TTC Auchsesheim, der dem TV Lauingen nach einem 4:3-Zwischenstand keinen Stich mehr ließ und gewann.

Gleich dahinter kommt der diesmal spielfreie TSV Wemding, vor dem VSC Donauwörth, der – verstärkt mit Altmeister Franz Ried und die landesligaerprobte Petra Olthues – Neuling TTF Unteres Zusamtal abfertigte. Auf Rang vier schließlich der TSV Harburg als 9:3-Sieger gegen den SSV Höch-städt.

Ob das 8:8 des VfB Oberndorf zu Hause gegen den TSV Binswangen ein Punktgewinn oder -verlust war, wird sich erst in der Endabrechnung der Bezirksklasse B zeigen. Der TSV Bäumenheim kann dagegen die Niederlage bei Tabellenführer SV Holzheim 2 verschmerzen.

Für Furore sorgt in der Bezirksklasse C die zweite Garnitur des TSV Wemding, die als Aufsteiger Harburg II und Ederheim I schlug. Auch in der Jungen-Bezirksklasse Bschlagen sich die Teams aus der Region sehr erfolgreich: Hier führt der SV Kaisheim vor dem TSV Bäumenheim und dem VSC Donauwörth. (rw)

Themen Folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Lesen Sie dazu auch
Copy%20of%203997.tif
Fußball-Bayernliga

Drei Punkte sind für den TSV Rain Pflicht

WhatsappPromo.jpg

Alle News per WhatsApp

Die wichtigsten Nachrichten aus Augsburg, Schwaben
und Bayern ganz unkompliziert auf Ihr Smartphone.

Hier kostenlos anmelden