1. Startseite
  2. Lokales (Donauwörth)
  3. Lokalsport
  4. Bäumenheim musszum Sieg gratulieren

Tennis

13.06.2018

Bäumenheim musszum Sieg gratulieren

Christof Simon (links) musste seinem Gegner aus Gundelfingen, Alexander Daumannn, zum klaren Sieg gratulieren.
Bild: Izsó

Das Bäumenheimer Herrenteam verliert deutlich gegen den TC Gundelfingen.

Bäumenheim Gegen die Gäste aus Gundelfingen hatten die Bäumenheimer Herren in der Bezirksklasse 2 erwartungsgemäß nicht viel zu bestellen.

Herren,Bezirksklasse 2 TC Bäumenheim – TC Gundelfingen 1:8. Alle Einzel der Gastgeber aus Bäumenheim wurden klar verloren. Lediglich das Doppel Florian Köhler/Pascal Löffler konnte den Ehrenpunkt für den TCB erkämpfen.

Damen,Bezirksklasse 2 TC Bäumenheim – TC Pöttmes 3:6. Wie erwartet unterlagen die Bäumenheimer Damen ihren Gästen aus Pöttmes. Einzig Ute Denk konnte ihr Einzel nach hartem Kampf im Match-Tiebreak gewinnen. Nadine Gärtner profitierte von einer Verletzung ihrer Gegnerin und holte einen weiteren Punkt für die erste Mannschaft. In den Doppeln unterlagen Fries/Wagner und Gärtner/Ernst deutlich. Denk/Seabra Neves holten einen weiteren Punkt durch Aufgabe der Gegner.

Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.

DamenII, Kreisklasse 3 SpVgg Riedlingen – TC Bäumenheim 2:4. Ihren ersten Mannschaftssieg konnte die zweite Damenmannschaft des TC Bäumenheim feiern. Verstärkt durch die beiden Juniorinnen Katharina Müller und Lena Ernst sowie Susanna Habenicht aus der ersten Damenmannschaft traten Elisabeth Brennauer und Stani Dirscherl das Spiel bei den Gastgeberinnen in Riedlingen an. Katharina Müller gewann ihr Einzel mit 7:5 und 6:3 gegen Nicole Oesterer, Elisabeth Brennauer konnte ihr Einzel gegen Anna Schäftner mit 6:3 und 6:4 für sich entscheiden. Stani Dirscherl und Lena Ernst mussten in sehr ausgewogenen Partien letztlich ihre Spiele abgeben.

So kam es für die Entscheidung auf die Doppelpartien an: Habenicht und Müller gewannen klar mit 6:0 und 6:0 gegen Oesterer/Schäftner. Im zweiten Doppel Brennauer/Dirscherl gegen Langer/Zitav wurde es kurz spannend, als der zweite Satz im Tiebreak entschieden werden musste. Letztlich ging das Spiel aber mit 6:2 und 7:6 ebenfalls an die Bäumenheimerinnen.

Junioren,Bezirksklasse 2 TC Bäumenheim – TeG Lech-Schmuttertal 3:3. Im dritten Spiel erzielten die Junioren durch Zweisatzsiege von Jan Scheller und Niklas Joswig und den Doppelgewinn von Sebastian Haupt/Scheller ein Unentschieden.

Knaben, Kreisklasse 1 TC Bäumenheim – TC Buchdorf 6:0. Die Knaben gewannen zum dritten Mal alle Spiele deutlich und führen so zur Saisonhalbzeit die Tabelle an.

Kleinfeld,Kreisklasse SV Donaumünster – TC Bäumenheim 13:9. Voller Eifer gingen die vier Kleinfeldmädchen an ihren zweiten Einsatz heran. Leni Denk und Lea Dirscherl gewannen ihre Einzel und Leni gemeinsam mit Lena Schauer auch noch das Doppel. Da die Gastgeber bei den Motorikübungen etwas stärker waren, reichte es dennoch nur zum 9:13-Endstand. (chsi)

Themen Folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Lesen Sie dazu auch
Copy%20of%20Antonia_Rieser.tif
Tennis

Spielstarke Mädchen

ad__querleser@940x235.jpg

Qualität auch für Querleser

Montag bis Samstag ab 4 Uhr morgens. Und die Multimedia-Ausgabe
"Kompakt" mit den wichtigsten Nachrichten von Morgen ist auch dabei.

Jetzt e‑Paper bestellen!