Newsticker
Wegen steigender Zahlen: Regierung will über Maßnahmen beraten
  1. Startseite
  2. Lokales (Donauwörth)
  3. Lokalsport
  4. Bayernliga: Der TSV Rain schlägt Regensburg II 2:0

Bayernliga
31.03.2019

Der TSV Rain schlägt Regensburg II 2:0

Der TSV Rain (mit Julian Brandt, in Rot) setzte sich mit zwei Elfmetertoren gegen Jahn Regensburg II durch. Trainer Daniel Schneider lobte sein Team für eine gute Leistung, vor allem in der zweiten Hälfte.
5 Bilder
Der TSV Rain (mit Julian Brandt, in Rot) setzte sich mit zwei Elfmetertoren gegen Jahn Regensburg II durch. Trainer Daniel Schneider lobte sein Team für eine gute Leistung, vor allem in der zweiten Hälfte.
Foto: Szilvia Izsó

Der TSV Rain gewinnt im Verfolgerduell der Bayernliga Süd gegen den SSV Jahn Regensburg II mit 2:0. Beide Treffer fallen durch Elfmeter.

Im Verfolger-Duell der Bayernliga Süd standen sich mit dem TSV Rain und dem SSV Jahn Regensburg II zwei Teams gegenüber, die von der ersten Minute an bemüht waren einen technisch sauberen Fußball zu spielen. Dass die beiden Tore für Rain zwei Foulelfmetern entsprangen, war im Endeffekt nur eine Randerscheinung, da der Sieg aufgrund eines deutlichen Plus an guten Torchancen absolut verdient war. Einziger Kritikpunkt im Rainer Spiel war die doch etwas mangelhafte Chancenverwertung.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.