Newsticker
Ampel-Bündnis will Olaf Scholz schon in Nikolauswoche zum Kanzler wählen
Bezirksoberliga
15.10.2021

Wieder ein Sieg

Sarah Hörmann trug für die roten Wörnitzsteinerinnen mit einem Tor zum Heimsieg gegen Loppenhausen bei.
Foto: Szilvia Izsó

Wörnitzsteiner Frauenteam macht es unnötig spannend

Am Ende wurde es zwar noch einmal knapp, doch war der Sieg der Damen des SV Wörnitzstein-Berg gegen den FC Loppenhausen in einem überlegen geführten Spiel mehr als verdient. Außer den Langzeitverletzten waren nach drei Niederlagen in Serie auch endlich wieder alle Spielerinnen an Bord.

Die SVW-Damen waren von Beginn an überlegen und hatten bereits in der zweiten Minute die erste Chance durch Laura Weiß, die knapp vorbeizielte. Kurz darauf fast die gleiche Szene, doch diesmal schoss Julia Bruckmeier daneben. Besser machte sie es einige Minuten später, als sie ein Zuspiel von Lea Moll zum 1:0 an Torhüterin Christina Mörstedt vorbeischob. Nach einer halben Stunde wehrte Mörstedt einen Schuss von Bruckmeier zur Ecke ab. Die erste Chance für die Gäste kurz vor der Halbzeit, doch Katharina Lutzenberger zielte etwas zu hoch. Nach zerfahrenen ersten Minuten im zweiten Durchgang übernahm wieder die Heimelf die Initiative und erhöhte auf 2:0 (62.). Sarah Hörmann verlängerte einen Freistoß von Sandra Melan mit dem Kopf ins lange Eck. Wenige Minuten später verpasste Sophia Holler eine Hereingabe von Weiß nur knapp (69.). Diese erhöhte dann nach einer Flanke von Hörmann per Direktabnahme auf 3:0 (72.).

Die Gäste kamen durch einen Foulelfmeter von Sarah Höbel ins Spiel zurück (80.). Doch in den letzten zehn Minuten hatte die aufmerksame SVW-Defensive weiter fast alles im Griff. Erst kurz vor Schluss traf erneut Höbel zum 2:3-Anschlusstreffer (88.). Kurz nach Wiederanpfiff setzte sich Weiß energisch durch, doch die Querlatte verhinderte die endgültige Entscheidung. (svw)

Wörnitzstein Wolfinger, M. Wenninger, Rupprecht, Böld, J. Wenninger, Weiß, Moll, Melan, Bruckmeier, Müller (56. Holler), Hörmann

Tore 1:0 Bruckmeier (14.), 2:0 Hörmann (62.), 3:0 Weiß (72.), 3:1, 3:2 Höbel (80., 88.)

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.