Tennis

14.06.2018

Damen bleiben ungeschlagen

Riedlinger Herren halten den Kontakt zur Spitze

Die erste Tennis-Damenmannschaft der SpVgg Riedlingen konnte im zweiten Spiel den zweiten Sieg verbuchen und bleibt somit ungeschlagen. Nach der bitteren Niederlage des vergangenen Spieltags können auch die Herren wieder jubeln und halten Position zwei.

Kreisklasse 2 TC Monheim – SpVgg Riedlingen 3:6. Die Gäste aus Riedlingen gingen beim TC Monheim aus den Einzeln bereits mit einem Vorsprung von zwei Punkten hervor: Johannes Lang (6:2, 6:1), Martin Lang (7:6, 6:4) und Thomas Oesterer (6:4, 6:3) siegten in zwei Sätzen; Fabian Rimpl musste sich nach umkämpftem zweitem Satz geschlagen geben. Sebastian Lang und Florian Nier mussten jeweils in den Match-Tiebreak, wobei S. Lang unglücklich unterlag und Nier gewann. In den Doppeln machten die Paarungen J. Lang/Rimpl und M. Lang/Oesterer den Gesamtsieg perfekt – S. Lang/Nier verloren im (für beide zweiten) Match-Tiebreak mit 6:10.

TC Nordendorf – SpVgg Riedlingen 3:6. Die erste Damenmannschaft präsentiert sich weiter in hervorragender Form: In den Einzeln standen klare Siege von Katharina Hörmann, Vanessa Zehrfeld, Anna-Lena Hörmann und Angela Bader den knappen Niederlagen von Nadine Merz (4:6, 4:6) und Julia Raimann (0:6, 6:4, 6:10) gegenüber. In den Doppeln erkämpften sich Merz/Raimann einen Punkt im Match-Tiebreak (10:7); K. Hörmann/Zehrfeld gewannen klar, jedoch mussten A.-L. Hörmann/Bader ihren Gegnerinnen den Punkt überlassen. Die Damen stehen damit aktuell auf dem zweiten Tabellenplatz.

Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.

SpVgg Riedlingen – TC Bäumenheim II 2:4. Riedlingens Damen II müssen weiterhin auf ihren ersten Saisonsieg warten. Nicole Oesterer sowie Anna Schäftner gaben zwei Punkte ab, Stefanie Langer und Melanie Litau konnten zwei Siege für Riedlingen erringen. In den Doppeln ließen die Gäste aus Bäumenheim den Gastgeberinnen aber keine Chance.

SpVgg Deiningen – SpVgg Riedlingen 4:2. Weiter ohne einen einzigen Punkt bleiben auch die Junioren der SpVgg in der Bezirksklasse 2. Nur Fabian Leinfelder konnte sein Einzel für sich entscheiden (7:6, 6:2). Jan Baier, Robin Michanikl und Thanh Chau Nguyen unterlagen teilweise klar. Die Doppelpunkte teilten sich die Mannschaften durch den Sieg von Michanikl/Nguyen und die Niederlage von Michael Kempter/Leinfelder auf.

Kreisklasse 1 SpVgg Riedlingen – TSV Bissingen 0:6. Franziska Leinfelder, Angela Bader, Julia Hörmann und Lena Bartl lagen bereits nach den Einzeln uneinholbar zurück, wobei zwei Entscheidungen erst im Match-Tiebreak fielen. Auch die Doppel mit den Paarungen Leinfelder/Leonie Muth sowie Hörmann/Litau mussten abgegeben werden.

Kreisklasse 1 SV Donaumünster-Erlingshofen – SpVgg Riedlingen 1:5. Die SpVgg musste lediglich das Einzel von Leopold Schneider abgeben, wohingegen die Matches von Tobias Liedl, Emanuel Riegg und Eva Besinger sowie die Doppel Liedl/Riegg und Lara Nagatis/Schneider gewonnen wurden.

Kreisklasse 1 TC Buchdorf – SpVgg Riedlingen 4:2. Die Riedlinger Bambini gerieten nach Niederlagen von Lennert Kohbusch, Lennart Besl und Dario Vendice bereits ins Hintertreffen; nur Joshua Schmitz gewann. In den Doppeln konnten nur noch Besl/Schmitz punkten, während Kohbusch/Vendice verloren.

Kreisklasse 1 SV Bergheim – SpVgg Riedlingen 20:2. Quirin Besinger, Thomas Bosse, Laurena Wiest, Matthias Bosse und Lilly Kunz konnten weder in den Tennis- noch in den Motorikspielen mithalten und mussten sich deutlich geschlagen geben. (fen)

Themen Folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Lesen Sie dazu auch
IMG_3878(1).jpg
Fußball-Kreisliga Ost

SV Münster: „100 Prozent reichen nicht aus“

WhatsappPromo.jpg

Alle News per WhatsApp

Die wichtigsten Nachrichten aus Augsburg, Schwaben
und Bayern ganz unkompliziert auf Ihr Smartphone.

Hier kostenlos anmelden