1. Startseite
  2. Lokales (Donauwörth)
  3. Lokalsport
  4. Die Königlichen stellen den Regenten

Schießen

17.04.2019

Die Königlichen stellen den Regenten

Die acht Harburger Schützenvereine trugen das Finalschießen der Stadtmeisterschaft aus. Das Bild zeigt (von links) Martin Göttler, Lorena Eberhart, Norbert Mösle, Tobias Eska, Bürgermeister Wolfgang Kilian, Veronika Seiler und Schützenmeister Markus Jungwirth.
Bild: Mack

Enge Wettkämpfe bei den Harburger Stadtmeisterschaften. Tobias Eska erringt mit einem 10,7-Teiler die Königswürde

Spannende Finalwettkämpfe erwarteten die acht Harburger Schützenvereine bei der Stadtmeisterschaft im Schützenhaus Harburg auf dem Leitenberg. Schützenmeister Markus Jungwirth begrüßte alle Anwesenden zum Höhepunkt der diesjährigen Stadtmeisterschaft, dem Finalschießen in der Schützen-, Damen- und Jugendklasse. Bürgermeister Wolfgang Kilian beglückwünschte alle Sieger zu ihren hervorragenden Ergebnissen.

Weiterlesen mit dem Plus+ Paket

Dieser Inhalt ist älter als 30 Tage und steht daher nur Abonnenten mit einem Plus+ Abo zur Verfügung.
Jetzt ab 0,99 € testen

Im folgenden Finalschießen der Männer hatte Martin Göttler (Rote Rose Ebermergen) mit einem starken Vorkampfergebnis von 383 Ringen bereits den Grundstein für seinen Sieg gelegt. Mit einer ebenfalls makellosen Finalserie von 100,0 Ringen gewann er klar vor seinem Vereinskollegen Wolfgang Göttler (476,8). Für ordentlich Spannung sorgte der Kampf um Platz drei. Diesen gewann am Ende der vom Platz fünf startende Martin Stadelmann (Alpenrose Ronheim) mit 468,7 Ringen.

Bei den Frauen war der erste Platz heiß umkämpft: Hier lieferte sich Sabine Mayr (Kgl. priv. SG Harburg) ein Kopf-an-Kopf-Rennen mit Lorena Eberhart (Rote Rose Ebermergen). Dabei zeigte Mayr, trotz besserem Vorkampfergebnis, Nerven und musste Lorena Eberhart (Rote Rose Ebermergen) mit einem Gesamtergebnis von 472,4 Ringen vorbeiziehen lassen.

Die Königlichen stellen den Regenten

Beim Finale in der Jugendklasse führte an Veronika Seiler (Kgl. priv. SG Harburg) kein Weg vorbei. Sie siegte mit 439,5 Ringen souverän vor Franziska Lechner (Edelweiß Mündling). Die von Platz fünf startende Jule Mayer (Kgl. priv. SG Harburg) machte es ebenso spannend und belegte am Ende den dritten Platz.

Stadtmeister in der Schülerklasse wurde Yannick Adams (Rote Rose Ebermergen). Im vierten Jahr in Folge verteidigte Martin Bach (Kgl. priv. SG Harburg) unter den Pistolenschützen seinen Titel und wurde neuer Stadtmeister.

Zum neuen Regenten unter den acht Ortsvereinen wurde Tobias Eska (Kgl. priv. SG Harburg) gekürt. Mit seinem 10,7-Teiler nahm er die Ernennung freudestrahlend entgegen und trägt somit die Königswürde aller Harburger Schützenvereine für das kommende Jahr. (rma)

Die Platzierungen in der Übersicht:

Stadtschützenkönig:

1. Tobias Eska, Harburg, 10,7-Teiler; 2. Marlene Fackler, Mündling, 11,1; 3. Walter Beck, Hoppingen, 11,4

Einzelwertungen:

Schützenklasse LG:

1. Martin Göttler, Ebermergen, 483,0/383 Ringe; 2. Wolfgang Göttler, Ebermergen, 476,8/379; 3. Martin Stadelmann, Ronheim, 468,7/374

Damenklasse:

1. Lorena Eberhart, Ebermergen, 472,4/374 Ringe; 2. Sabine Mayr, Harburg, 469,6/378; 3. Jeannine Weinrich, Harburg, 464,8/371

Jugendklasse:

1. Veronika Seiler, Harburg, 439,5/345 Ringe; 2. Franziska Lechner, Mündling, 419,9/339; 3. Jule Mayer, Harburg, 419,1/330

Senioren:

1. Herbert Schweighofer, Großsorheim, 356 Ringe, 2. Renate Rupp, Harburg, 354; 3. Reinhold Sauer, Harburg, 353

Auflage:

1. Norbert Mösle, Ebermergen, 292 Ringe; 2. Werner Faul, Harburg, 291; 3. Hermann Seiler, Harburg, 285

Schülerklasse:

1. Yannik Adams, Ebermergen, 294 Ringe; 2. Emma Löw, Ebermergen, 246; 3. Lara Winter, Mauren, 224

Luftpistole:

1. Martin Bach, Harburg, 361 Ringe; 2. Michael Faul, Harburg, 355; 3. Bernd Wagner, Ronheim, 337

Mannschaftswertungen:

Schützenklasse LG (sechs Schützen):

1. Rote Rose Ebermergen 1836 Ringe; 2. Kgl. priv. SG Harburg 1834; 3. Edelweiß Mündling 1803

Damenklasse LG (vier Schützinnen):

1. Kgl. priv. SG Harburg 1446 Ringe; 2. Rote Rose Ebermergen 1389; 3. Edelweiß Mündling 1389

Jugendklasse LG (vier Schützen):

1. Kgl. priv. SG Harburg 1334 Ringe; 2. Rote Rose Ebermergen 1218; 3. Zur Linde Mauren 1115

Luftpistole (vier Schützen):

1. Kgl. priv. SG Harburg 1373 Ringe; 2. Rote Rose Ebermergen 1250

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren