1. Startseite
  2. Lokales (Donauwörth)
  3. Lokalsport
  4. Drei Einzeltitel für Edmund Altmann

Schießen

30.10.2019

Drei Einzeltitel für Edmund Altmann

Edmund Altmann aus Bergstetten sicherte sich am ersten Wochenende der Gaumeisterschaften 2020 gleich drei Einzeltitel.
Bild: Izsó

Der Routinier triumphiert bei den Gaumeisterschaften in mehreren Disziplinen

Mit den Kleinkaliber-Gewehr-Wettbewerben auf 100 und 50 Meter, Stehendfrei und Aufgelegt, begannen im Schützengau Donau-Ries die Gaumeisterschaften für das Sportjahr 2020. Ausgetragen wurde das erste Wochenende der Gautitelkämpfe 2020 auf den 100- und 50 Meter-Schießbahnen der VSG 1849 Wemding.

Weiterlesen mit dem Plus+ Paket

Dieser Inhalt ist älter als 30 Tage und steht daher nur Abonnenten mit einem Plus+ Abo zur Verfügung.
Jetzt ab 0,99 € testen

In den Stehendfrei-Wettbewerben wurden hier bereits die 30-Schuss-Disziplinen auf 100- und 50-Meter abgeschlossen. Mit dem KK-Gewehr auf 100 Meter war stehendfrei der Monheimer Niklas Nigel der beste Schütze. Mit guten 288 Ringen siegte er bei den Herren I. Die Mannschaftswertung der Herren I gewann Monheim I mit 832 Ringen, vor der eigenen zweiten Mannschaft (813). Bei den Behinderten, die hier mit dem Hilfsmittel Federbock antreten, holte sich Edmund Altmann aus Bergstetten mit 298 Ringen den ersten Platz. Mit dem KK-Gewehr auf 50 Meter gelang dem Druisheimer Tobias Vogt das beste Ergebnis. Er gewann klar mit 274 Ringen bei den Herren I. Auch hier siegte in der Mannschaftswertung mit 871 Ringen Monheim.

Die Auflageschützen ermittelten ihre Gausieger in den 50- und 100-Meter-Wettbewerben mit den Kleinkalibergewehren. In beiden Disziplinen war Edmund Altmann aus Bergstetten hier der beste Schütze. Bei den Senioren V auf 50 Meter und auf 100 Meter kam er mit 291 Ringen und 298 Ringen in beiden Disziplinen immer auf das beste Einzelergebnis. Die Mannschaftswertung bei den Senioren III auf 100 Meter gewann mit 858 Ringen Wemding. Auf 50 Meter siegte bei den Senioren III Oberndorf mit 815 Ringen, vor Wemding II (798) und Wemding I (750). (fmue)

Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.
Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.

Die Ergebnisse:

KK-Gewehr 100 Meter-Herren I:

1. Niklas Nigel (Monheim) 288

2. Sabrina Ziegelmeier (Bäumenh.) 284

3. Katharina Hafner (Mertingen) 283

Herren III:

1. Volker Lusczak (Harburg) 272

2. Erich Schmidbaur (Bissingen) 271

3. Markus Hintermeier (Bäumenh.) 262

Körperbehinderte:

1. Edmund Altmann (Bergstetten) 298

2. Friedrich Herold (Wemding) 276

KK-Gewehr 50 Meter 30 Schuss-Herren I:

1. Tobias Vogt (Druisheim) 274

2. Jens Christ (Monheim) 270

3. Niklas Nigel (Monheim) 265

Junioren I:

1. Tamara Kleinle (Wemding) 268

2. Anna Durner (Oberndorf) 243

KK-Gewehr Auflage 100 Meter – Senioren I:

1. Erich Schmidbaur (Bissingen) 295

Senioren II:

1. Leonhard Schwab (Oberndorf) 287

2. Wolfgang Karge (Wemding) 286

3. Andreas Burlefinger (Wemding) 283

Senioren III:

1. Rudolf Weber (Wemding) 284

2. Andreas Sens (Wemding) 283

3. Fritz Wolfinger (Wemding) 282

Senioren IV:

1. Sebastian Konrad (Bissingen) 297

2. Erich Dworschak (Wemding) 293

3. Arthur Griebsch (Oberndorf) 279

Senioren V:

1. Edmund Altmann (Bergstetten) 298

2. Hermann Duschl (Mertingen) 296

3. Friedrich Herold (Wemding) 293

KK-Gewehr Auflage 50 Meter – Senioren I:

1. Erich Schmidbaur (Bissingen) 288

Senioren II:

1. Leonhard Schwab (Oberndorf) 272

2. Andreas Burlefinger (Wemding) 257

Senioren III:

1. Fritz Wolfinger (Wemding) 272

2. Ernst Wolfshöfer (Wemding) 263

3. Andreas Sens (Wemding) 243

Senioren IV:

1. Sebastian Konrad (Bissingen) 288

2. Erich Dworschak (Wemding) 283

3. Wolfgang Käser (Druisheim) 282

Senioren V:

1. Edmund Altmann (Bergstetten) 291

2. Erich Dambaur (Oberndorf) 280

3. Hermann Duschl (Mertingen) 278

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren