1. Startseite
  2. Lokales (Donauwörth)
  3. Lokalsport
  4. Erster Sieg für Harburgs Damenteam

16.05.2018

Erster Sieg für Harburgs Damenteam

5:4-Erfolg gegen den TC Wertingen

Nach dem verpatzten Saisonstart hat sich das Tennis-Damenteam des TSV Harburg im zweiten Spiel nun einen knappen Sieg gesichert. Gut erholt von der Auftaktniederlage zeigten sich auch die Damen 50 beim Aufsteiger TC Untermeitingen.

Bezirksklasse 2 TC Wertingen – TSV Harburg 4:5. Renate Hingst und Jenny Rühl verloren klar. Sonja Heidinger musste sich nach einem guten Spiel im Match-Tiebreak mit 8:10 geschlagen geben. Nina Röthinger, Alina Förg und Sarah Dollmann gewannen jeweils in zwei Sätzen. Das Dreierdoppel A. Förg/S. Dollmann gewann klar. Das Zweierdoppel J. Rühl/N. Röthinger verlor mit 3:10 im Match-Tiebreak, während das Einserdoppel R. Hingst/S. Heidinger mit dem gleichen Ergebnis ein von beiden Seiten sehr gutes Match gewinnen konnte.

TC Dasing – TSV Harburg 4:5. Der dritte Sieg im dritten Spiel gelang den Damen 40. Nach Einzelsiegen von Susanne Schreiber (Aufgabe der Gegnerin), Sonja Heidinger, Karin Dollmann und Niederlagen von Carolin Aiglstorfer, Christine Kanz und Christine Rühl stand es 3:3. Die Harburgerinnen spielten ihre Doppelstärke aus, und es gewannen S. Heidinger/C. Aiglstorfer und C. Rühl/K. Dollmann klar in zwei Sätzen. Das Einserdoppel S. Schreiber/C. Kanz hatte im Match-Tiebreak mit 6:10 das Nachsehen.

Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.

50, Bezirksliga SV Untermeitingen – TSV Harburg 1:5. Mit der Leihgabe Christiane Traub aus den Damen 40 konnten die Harburgerinnen durch Siege von Renate Hingst (6:4, 6:4), Christiane Traub (6:2, 6:2) und Andrea Röthinger (6:3, 7:6) mit 3:1 in Führung gehen. Gabriele Mugrauer musste den Punkt abgeben. Die Doppel waren dann nochmals hart umkämpft, doch schlussendlich stellten sowohl C. Traub/A. Röthinger als auch R. Hingst /G. Mugrauer durch Zweisatzsiege den 5:1-Sieg her.

II Kreisklasse 3 TSV Harburg – TC Fünfstetten 1:5. Lediglich Tina Dollmann gewann ihr Einzel. Die Einzel von Lisa Fürnrohr, Saskia Furtag und Sabrina Haid gingen an die Damen aus Fünfstetten. Auch die Doppel T. Dollmann/L. Fürnrohr und S. Furtag/S. Haid mussten die Harburgerinnen abgeben.

50, Bezirksliga DJK Pfersee – TSV Harburg 5:4. Die Herren-50-Truppe des TSV Harburg musste in Augsburg eine äußerst knappe 4:5-Niederlage einstecken. In die Siegerliste konnten sich Christoph Käferlein, Dieter Busser und Klaus Busser eintragen. Siggi Mugrauer, Jürgen Staufer und Thomas Steigert unterlagen.

In den Doppeln konnten nur C. Käferlein/S. Mugrauer gewinnen. K. Bußer/J. Staufer und D. Bußer/A. Seefried unterlagen.

TSV Harburg – TC Mertingen II 1:5.

III, Kreisklasse 3 TSV Harburg – SV Bayerdilling mit 4:2. (sh)

Themen Folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Lesen Sie dazu auch
9154.jpg
Fußball-Relegation

Der TSV Rain schnuppert am Aufstieg

ad__querleser@940x235.jpg

Qualität auch für Querleser

Montag bis Samstag ab 4 Uhr morgens. Und die Multimedia-Ausgabe
"Kompakt" mit den wichtigsten Nachrichten von Morgen ist auch dabei.

Jetzt e‑Paper bestellen!