12.07.2018

Erster Sieg für das Knabenteam

Tennis: Donaumünster gewinnt im Derby

Ihren ersten Saisonsieg feierten die Knaben 14 im Heimspiel beim bisherigen Tabellenzweiten Nördlingen. Auch die Juniorinnen fuhren gegen Mertingen einen weiteren Sieg ein. Niederlagen setzte es für die Kleinfeld- und Damenmannschaft.

Kreisklasse TC Wertingen – SV Donaumünster-Erlingshofen 14:8. Die Heimmannschaft (ausschließlich Buben) war dem mit ausschließlich Mädchen besetzten SVDE-Team im Motorik-Teil überlegen (8:2). Im Tennis gingen Lena Gerstmair und Sophie Schmautz im Einzel als Sieger vom Platz, während Paula Kollmann und Anna Wittmann ihre Spiele verloren. Auch im Doppel kam es anschließend zur Punkteteilung. Lena Gerstmair/Paula Kollmann sicherten sich hier den Sieg.

Kreisklasse 1 SV Donaumünster-Erlingshofen – TC Nördlingen 4:2. Christopher Rauch und die kurzfristig eingesprungene Sarah Baur konnten ihre Spiele im Match-Tiebreak gewinnen. Zudem siegte Valentin Raab in zwei Sätzen. Die Niederlage von Philipp Woderschek bedeutete die 3:1-Führung nach den Einzeln. Im Doppel folgte dann eine gerechte Punkteteilung. Valentin Raab/Sarah Baur sicherten den ersten Saisonsieg.

Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.
Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.

SV Donaumünster-Erlingshofen – TC Mertingen 5:1. Im Heimspiel gegen den Tabellenletzten brachte Lisa Stöffelmeir die Mannschaft schnell in Führung. Klaren Siegen von Hannah Fass und Leoni Ebermayer folgte eine unglückliche Niederlage von Laura Gröbl. Sie musste sich im Match-Tiebreak geschlagen geben. Hannah Fass/Laura Gröbl und Leoni Ebermayer/Luisa Wagner stellten zum Endstand von 5:1.

Kreisklasse 2 SpVgg Riedlingen – SV Donaumünster-Erlingshofen 7:2. In den Einzeln konnten nur Leonie Rieser und Manuela Wittmann ihre Spiele in zwei Sätzen gewinnen. Danach sollte allerdings kein Punktgewinn mehr glücken. Simone Kapfer, Katharina Appl, Judith Eigen und Christine Ehnle im Einzel sowie Kapfer/Wittmann, Rieser/Ebermayer und Fass/Appl im Doppel mussten den Riedlingern zum Sieg gratulieren. (svde)

Themen Folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Lesen Sie dazu auch
Copy%20of%203997.tif
Fußball-Bayernliga

Drei Punkte sind für den TSV Rain Pflicht

ad__pluspaket@940x235.jpg

Webseite und App freischalten!

Die schnellsten Lokalnachrichten - live, aktuell und multimedial.
Alle Online-Inhalte auf allen Endgeräten zu jeder Zeit, mtl. kündbar.
Damit sind Sie daheim und im Büro immer auf dem Laufenden.

Plus+ Paket ansehen