Newsticker
Finnisches Parlament stimmt Nato-Mitgliedsantrag zu
  1. Startseite
  2. Donauwörth
  3. Lokalsport
  4. Fußball-Regionalliga: TSV Rain empfängt Titelfavorit Schweinfurt

Fußball-Regionalliga
25.07.2019

TSV Rain empfängt Titelfavorit Schweinfurt

Trainer Alex Käs und sein Rainer Team treffen auf Titelfavorit Schweinfurt im heimischen Georg-Weber-Stadion
Foto: Szilvia Izsó

Der TSV Rain empfängt am Freitagabend in seinem ersten Saisonheimspiel den 1. FC Schweinfurt 05. Der glänzt mit einem ehemaligen Profi als Trainer und individueller Klasse

Die erste „englische Woche“ der diesjährigen Regionalliga-Saison beendet der TSV Rain bereits am Freitagabend mit dem Heimspiel gegen den zum Topfavoriten erklärten 1. FC Schweinfurt 05 (18.30 Uhr). Die „Schnüdel“ aus Unterfranken wurden im Gegensatz zu den vergangenen Jahren heuer bisher ihrer Favoritenrolle gerecht. Rang zwei nach drei Spielen mit sieben Punkten, genauso wie der Tabellenführer 1. FC Nürnberg II ist ein respektables Zwischenzeugnis. Doch auch der TSV Rain kann bis dato mit dem Erreichten zufrieden sein. Platz zwölf nach den beiden schweren Auswärtsspielen beim SV Wacker Burghausen (1:0-Sieg) und zuletzt beim TSV 1860 Rosenheim (0:1-Niederlage) mit nunmehr drei Punkten ist in Ordnung.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.