Newsticker
RKI: 2768 Neuinfektionen und 21 Todesfälle binnen eines Tages
  1. Startseite
  2. Lokales (Donauwörth)
  3. Lokalsport
  4. Handball: VSC Donauwörth gelingt der Befreiungsschlag

Handball
23.10.2018

VSC Donauwörth gelingt der Befreiungsschlag

Valentin Friedewold holt zum Torwurf aus und die Meringer haben das Nachsehen – eine Szene bezeichnend für den gesamten Spielverlauf in der Partie zwischen dem VSC Donauwörth und dem SV Mering.
Foto: Szilvia Izsó

Nach zwei Niederlagen holt der VSC in der Bezirksliga wieder einen Sieg gegen Mering. Auch der TSV Bäumenheim punktet – und übernimmt die Tabellenführung.

Donauwörth/Bäumenheim Nach zwei aus Donauwörther Sicht enttäuschend verlaufenen Spielen gelang der ersten Mannschaft der Handballabteilung ein erster Befreiungsschlag in der Bezirksliga. Gegen den gut in die Saison gestarteten SV Mering gelang der Truppe ein Sieg mit zehn Toren Differenz. Ebenfalls erfolgreich verlief der vergangene Spieltag für den TSV Bäumenheim, und das, obwohl die Vorzeichen alles andere als gut aussahen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.