Newsticker

Staatsregierung mahnt: Corona-Regeln gelten auch für Nikolaus
  1. Startseite
  2. Lokales (Donauwörth)
  3. Lokalsport
  4. Jedermannlauf rund ums Schlössle

20.11.2017

Jedermannlauf rund ums Schlössle

Dritte Station der Serie findet in Donauwörth statt

Die dritte Station der diesjährigen Jedermannlaufserie der LG Donau-Ries führt die Läufer am kommenden Sonntag, 26. November, nach Donauwörth.

Der Startschuss zur rund 9,7 Kilometer langen Runde am Schlössle ( B2 Ausfahrt Kaisheim und dann Richtung Bertenbreit) fällt um 10 Uhr. Etwa fünf Minuten später wird die kleine Runde (rund 3,5 Kilometer) gestartet, die vorwiegend für Schüler und alle, die einmal einen Waldlauf absolvieren wollen, gedacht ist. Gleichzeitig werden dann auch die Walker auf die Reise geschickt, die eine rund 7 Kilometer lange Runde (zweimal die kleine Runde) bestreiten werden.

Anmeldungen sind bis etwa 30 Minuten vor dem Start ohne Nachmeldegebühr möglich (Startgebühren: große Runde 7 Euro; kleine Runde 4 Euro; kleine Runde Schüler 3 Euro). Die Anfahrt zum Schlössle ist ab der B2 Ausfahrt Kaisheim mit Hinweisschildern Jedermannlauf gekennzeichnet. Alle Teilnehmer werden darum gebeten zu berücksichtigen, dass beim Schlössle keine Umkleide- und Duschmöglichkeit besteht.

Ambitionierte Läufer können ebenso teilnehmen wie Hobbyathleten und Walker, um sich auf der reizvollen Strecke rund ums Schlössle mit den Mitläufern zu messen beziehungweise einfach einmal eine der Strecken im Wettkampf zu bestreiten. (jowe)

Weitere Informationen zu diesem Lauf wie auch zur Gesamtserie und die Ergebnisse mit Urkundendruck sind auf der Homepage der LG Donau-Ries, www.lg-donau-ries.de, zu finden.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren