Newsticker
FDP-Fraktionsvize Stephan Thomae: "Konzeptlose Öffnungen werden vor Gericht kaum Bestand haben"
  1. Startseite
  2. Lokales (Donauwörth)
  3. Lokalsport
  4. Junge Schützin wird Königin in Wörnitzstein

Schießen

25.01.2019

Junge Schützin wird Königin in Wörnitzstein

Wörnitzsteins neue Würdenträger eingerahmt von den Schützenmeistern (von links) 2. Schützenmeister Sebastian Bender, Max Schmidbaur, Stefan Dorfmüller, Anna-Lena Probst, Stefanie Kapfer-Näpfle und 1. Schützenmeister Uwe Baars.
Bild: Baars

Anna-Lena Probst gewinnt in Wörnitzstein den Jugend-Titel. Stefan Dorfmüller erhält mit 4,4-Teiler die Königswürde.

Donauwörth-Wörnitzstein Die Schützengesellschaft Adler Wörnitzstein hat ihre Könige im Rahmen der Generalversammlung proklamiert. Jugendkönig ist erstmalig Anna-Lena Probst mit einem 21,1-Teiler vor Kerstin Hofer mit einem 78,3-Teiler. Alterskönig wurde Max Schmidbaur mit einem 47,7-Teiler vor Josef Schmidbaur (91,7).

In der Schützenklasse sicherte sich Stefan Dorfmüller mit einem 4,4-Teiler die Königswürde. Mit einem 63,1-Teiler wurde Petra Kapfer Schützenliesl vor Stefanie Kapfer-Näpfle (66,2). Den Held-Pokal sicherte sich dieses Jahr Stefan Schmidbaur mit einem 17,0-Teiler vor Herbert Hochmuth (41,4) und Michael Näpfle (42,2). (dz)

Weitere Ergebnisse

Vereinsmeister 2018

1. Stefan Dorfmüller 279 Ringe; 2. Mario Fackler 270; 3. Michael Näpfle 268.

Jahresmeister 2018

Schüler U12 Amelie Bleichner 64,5

Schüler 1. Kerstin Hofer 142,5; 2. Elias Bleichner 137,5; 3. Anna-Lena Probst 135,5; 4. Nina Klinger 119,5.

Jugend Maximilian Bleichner 134,3.

Schützenklasse 1. Dietmar Ott 358,6; 2. Stefan Dorfmüller 354,7; 3. Michael Näpfle 349,9; 4. Stefan Schmidbaur 349,0.

Altersklasse 1. Josef Schmidbaur 86,0, 2. Anton Ott senior. 85,0, Max Schmidbaur 75,6.

Könige 2019:

Jugend 1. Anna-Lena Probst 21,1-Teiler, 2. Kerstin Hofer 78,3, 3. Nina Klinger 188,7.

Schützenklasse 1. Stefan Dorfmüller 4,4; 2. Mario Fackler 29,5; 3. Dietmar Ott 61,2.

Altersklasse 1. Max Schmidbaur 47,7; 2. Josef Schmidbaur 91,7; 3. Georg Näpfle 101,5.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren