Newsticker
RKI: 3736 Neuinfektionen und 13 Todesfälle - Sieben-Tage-Inzidenz steigt
  1. Startseite
  2. Lokales (Donauwörth)
  3. Lokalsport
  4. Kegeln: Arbeiten an den VSC-Bahnen laufen

Kegeln
10.09.2019

Arbeiten an den VSC-Bahnen laufen

Die Kegler Franz Oberholzner, Steffen Reddel, Wolfgang Meier und Wolfgang Zinnecker (von links) wurden vom VSC Donauwörth geehrt.
Foto: Bohnhardt

Nach dem Wasserschaden sollen die Donauwörther ihre Heimspiele bald wieder unter eigenem Dach austragen können. Derweil werden treue und erfolgreiche Akteure ausgezeichnet

Die kleinste Abteilung des VSC Donauwörth, die der Kegler, hat den Saisonabschluss mit ihrem traditionellen Sommerfest gefeiert. Abteilungsleiter Steffen Reddel begrüßte die Gäste und berichtete über die vergangene Saison. Gemäß dem Motto „Nach der Saison ist vor der Saison“ hat der VSC seine erfolgreichsten und treusten Kegler geehrt. Ausgezeichnet wurde Franz Oberholzner für 600 Spiele im Trikot der Donauwörther. Weiterhin kamen Wolfgang Meier für 500, Steffen Reddel für 450, Wolfgang Zinnecker für 400 sowie Rene Hackert für 350 Einsätze im Dress des VSC zu Ehren.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.