Newsticker
Corona-Zahlen: Inzidenz in Deutschland sinkt weiter
  1. Startseite
  2. Lokales (Donauwörth)
  3. Lokalsport
  4. Kreisklasse Nord I: Das Derby ist eine klare Sache

Kreisklasse Nord I
12.08.2019

Das Derby ist eine klare Sache

In der zweiten Spielhälfte drehten die Wemdinger (mit Maximilian Müller, vorne in Weiß) gegen Wolferstadt (mit Robert Hofmann) auf und gewannen 5:0.
Foto: Izsó

TSV Wemding fertigt TSV Wolferstadt 5:0 ab. Das Nachbarschaftsduell in Buchdorf geht an die Gäste. TSV Monheim dreht Heimspiel in den Schlussminuten

Das vermeintliche Top-Duell am dritten Spieltag der Kreisklasse Nord I entwickelte sich am Ende zu einer klaren Sache: Mit 5:0 behielt der TSV Wemding im Lokalderby gegen den TSV Wolferstadt die Oberhand. Auch in Buchdorf war Derbyzeit: Dort ging es wesentlich spannender zu, die SG Flotzheim/Fünfstetten gewann schließlich beim Aufsteiger 3:2. Mit dem gleichen Ergebnis siegte der TSV Monheim gegen Ederheim, wobei ein Doppelpack von Kai Kotter kurz vor Schluss für die Wende sorgte. Kreisliga-Absteiger SpVgg Deiningen hat nach dem 2:0 gegen Mönchsdeggingen die Tabellenführung übernommen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.