Newsticker
RKI-Chef Lothar Wieler: "Wir müssen jetzt handeln"
  1. Startseite
  2. Lokales (Donauwörth)
  3. Lokalsport
  4. Kristina Büchele holt sich den Gaumeistertitel

Schießen

23.01.2020

Kristina Büchele holt sich den Gaumeistertitel

Am Gaumeisterschaftsfinale 2020 im Schützengau Donau-Ries mit dem Luftgewehr bei den Damen I nahmen teil: (von links) Verena Schröttle (Mertingen /Platz vier), Katharina Hafner (Mertingen/Platz zwei), Anna Lena Lippert (Otting/Platz acht), Sabrina Ziegelmeier (Bäumenheim/Platz sechs), Kristina Büchele (Ellgau/Siegerin), Lorena Eberhart (Ebermergen/Platz sieben), Sonja Hintermeier (Bäumenheim/Platz drei) und Annalena Eder (Buchdorf/Platz fünf).
Foto: Müller

Bestes Tagesergebnis mit 394 Ringen. Bäumenheimer Schützinnen gewinnen die Teamwertung der Damen I und II

Der zweite Wettkampftag mit dem Luftgewehr der Gaumeisterschaften 2020 im Schützengau Donau-Ries wurde auf der elektronischen Zehn-Meter-Schießanlage der VSG Asbach-Bäumenheim ausgetragen. Hier schossen noch die Damen I bis V, die Herren III bis V, die Juniorinnen I und II, sowie die Körperbehinderten mit Hilfsmittel um die Gaumeistertitel und die weiteren Platzierungen.

Wie schon bei den Herren I, wurde bei den Damen I nach dem 40-Schuss-Qualifikationsprogramm, mit dem besten acht Schützinnen noch ein ISSF-Finale geschossen. Bei dem 40-Schuss-Vorkampf bei den Damen I gelang Kristina Büchele, die hier für die Altschützen Oberndorf antritt, mit starken 394 auch das beste Tagesergebnis. Mit 392 Ringen schossen Verena Schröttle aus Mertingen und Sonja Hintermeier aus Bäumenheim hier, auf den Rängen zwei und drei, ebenfalls Spitzenergebnisse.

In ISSF-Finalwettkampf auf maximale 24 Wertungsschüsse bewies Kristina Büchele nochmals ihre Klasse und siegte hier mit 2,9 Ringen Vorsprung und gesamten 246,7 Ringen. Mit 243,8 Ringen verbesserte sich die Mertingerin Katharina Hafner im Finale von Platz sechs auf Platz zwei. Ihren dritten Platz aus dem Vorkampf verteidigte dagegen die Bäumenheimerin Sonja Hintermeier mit 221,9 Ringen.

Die Mannschaftswertung der Damenklassen I und II gewann Bäumenheim mit 1150 Ringen. Bei den Herren III bis V war Thomas Baumgärtner für Fünfstetten mit 380 Ringen der beste Schütze.

Den Mannschaftstitel bei den Herren III sicherte sich Fünfstetten mit 1078 Ringen, vor Druisheim (1062).

Bei den Juniorinnen wurden die besseren Ergebnisse in der Klasse I geschossen. Hier waren Nadine Schwertberger aus Buchdorf und Sophia Demski aus Otting nach ihrem 40-Schuss-Progamm mit jeweils 391 Ringen sogar am Ende ringgleich. Im Vergleich der letzten Zehnerserie (98:95) wurde hier schließlich Nadine Schwertberger Gausiegerin.

Die Mannschaftswertung der Juniorinnen gewann Ellgau (1150), mit einem Ring Vorsprung, vor Buchdorf-Baierfeld (1149) und Sulzdorf (1138). Bei den Behinderten, die den Federbock als Hilfsmittel benutzen, überzeugte mit starken 395 Ringen Edmund Altmann aus Bergstetten. (fmue)

Die Ergebnisse:

Luftgewehr – Damen I, nach Finale:

1. Kristina Büchele (Oberndorf) 246,7

2. Katharina Hafner (Mertingen) 243,8

3. Sonja Hintermeier (Bäumenh.) 221,9

4. Verena Schröttle (Mertingen) 200,4

5. Annalena Eder (Buchdorf-Baierf.) 177,8

6. Sabrina Ziegelmeier (Bäumenh.) 158,6

7. Lorena Eberhart (Ebermergen) 136,4

8. Anna-Lena Lippert (Otting) 112,8

Damen II:

1. Brigitte Gaugenrieder (Druisheim) 369

Damen III:

1. Cornelia Meckermann (Berg) 366

2. Klaudia Aue (Bäumenh.) 340

Damen IV:

1. Hannelore Pietschmann (Eggelstetten) 310

Damen V:

1. Renate Rupp (Harburg) 342

Herren III:

1. Thomas Baumgärtner (Fünfstetten) 380

2. Robert Weinrich (Harburg) 376

3. Helmut Vogt (Druisheim) 371

Herren IV:

1. Helmut Winter (Gosheim) 333

Herren V:

1. Otto Nagl (Gansheim) 351

2. Reimund Hurle (Eggelstetten) 330

Junioren w. I:

1. Nadine Schwertberger (Buchdorf-Baierf.) 391

2. Sophia Demski (Otting) 391

3. Lara Schlipf (Buchdorf-Baierf.) 388

Junioren w. II:

1. Katrin Mair (Ellgau) 389

2. Tamara Kleinle (Sulzdorf) 388

3. Ramona Münzinger (Ellgau) 387

Behindertenklasse SH2/AB2 mit HM:

1. Edmund Altmann (Bergstetten) 395

2. Christoph Mayer (Ellgau) 384

3. Friedrich Herold (Wemding) 382

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren