Golf

02.06.2017

Mit 72 Schlägen zum Sieg

Die Golfspieler des GC Donauwörth Gut Lederstatt feierten ihr Brunnenfest mit einem kleinen Turnier.
Bild: König-Kapfer

GC Donauwörth Gut Lederstatt feiert Brunnenfest

Das Brunnenscramble, ein Klassiker der Donauwörther Turnierserie, lockt im Gegensatz zu den meisten anderen Turnieren im Kalender der Golfspieler des GC Donauwörth mit einer spielerisch reizvollen Alternative. Anstatt als Einzelkämpfer 18 Loch lang sein Glück zu versuchen, gehen die Golfer in Dreierteams auf die Runde und können so geschickt die Stärken jedes einzelnen Spielers ausnutzen. Bei idealen Wetterverhältnissen wurden sehr gute Ergebnisse erzielt. Bruttosieger wurden mit zusammen nur 72 Schlägen – genau die Platzvorgabe – Patrick Landes, Andreas Deget und Sven Kobusch. Aber auch die Nettosieger Diane Rußwurm, Adalbert Brugger und Vera Schneider mussten sich mit ihrem Ergebnis (65) nicht verstecken. Die Preisverleihung wurde mit einer humorvollen Bruttorede des Siegerteams beendet. (dz)

Ergebnisse im Überblick:

Brutto: Patrick Landes/Andreas Deget/Sven Kobusch

Netto: 1. Diane Rußwurm/Adalbert Brugger/Vera Schneider 2. Bernhard Schellenberger/Peter Güther/Hanni Güther 3. Stephan Groß/Werner Allgeyer/Christa Allgeyer

Themen Folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Lesen Sie dazu auch
Copy%20of%201980.tif
Kreisliga

Abstiegskampf pur

WhatsappPromo.jpg

Alle News per WhatsApp

Die wichtigsten Nachrichten aus Augsburg, Schwaben
und Bayern ganz unkompliziert auf Ihr Smartphone.

Hier kostenlos anmelden