1. Startseite
  2. Lokales (Donauwörth)
  3. Lokalsport
  4. Monheimer Gewehr-Schützen dominieren

Schießen

30.11.2018

Monheimer Gewehr-Schützen dominieren

Alle fünf Gaumeistertitel in den Teamwettbewerben gehen an die Jurastädter

Die Wettbewerbe der Gaumeisterschaften 2019 im Kleinkalibergewehr-Bewerben auf 100 und 50 Meter in den Stehend-Frei-Bewerben sind abgeschlossen. Die Meisterschaften mit dem Kleinkalibergewehr auf 100 Meter, den Dreistellungskämpfen dreimal 20 Schuss und dreimal 40 Schuss, das Kleinkalibergewehr 30 Schuss und der KK-Liegendkampf wurden wieder auf der Schießanlage der VSG Wemding ausgetragen. Insgesamt wurden in diesen fünf Disziplinen 28 erste Plätze vergeben. Die meisten Gausieger stellte dabei Monheim mit elf Siegen, drei Meistertitel gingen nach Nordendorf, jeweils zwei erste Plätze holten sich die Teilnehmer aus Asbach-Bäumenheim, Mertingen, Harburg und Ellgau.

Mit dem Kleinkalibergewehr auf 100 Meter war der Monheimer Karel Kuba der beste Schütze. Mit 286 Ringen siegte er klar bei den Herren I. Bei den Körperbehinderten mit Hilfsmittel Federbock in derselben Disziplin, hatten die beiden Erstplatzierten Edmund Altmann und Friedrich Herold jeweils 291 Ringe getroffen. Gausieger wurde Edmund Altmann aus Bergstetten, der in der letzten Zehnerserie 97 Ringe hatte, der Wemdinger Herold kam hier nur auf 96 Ringe.

Beim Dreistellungskampf mit dem Kleinkalibergewehr wird – wie es der Name schon sagt – in den drei Positionen knieend, liegend und stehend geschossen. Hier gibt es zwei Disziplinen, dreimal 20 Schuss und dann noch dreimal 40 Schuss. Beim Wettbewerb dreimal 20 Schuss gelang einer Schützin das beste Ergebnis. Die Bäumenheimerin Sabrina Hintermeier kam bei ihrem Sieg bei den Damen I auf 566 Ringe. Die Disziplin KK-Gewehr dreimal 40 Schuss dominierten dann wieder die Männer. Bester Einzelschütze war hier mit 1122 Ringen Tobias Vogt bei den Herren I für Monheim. Mit dem Kleinkalibergewehr auf 30 Schuss, gelang Vogt ebenfalls das beste Ergebnis. Hier siegte er bei den Herren I mit 268 Ringen für Druisheim. Beim 60-Schuss-Liegendkampf mit dem KK-Gewehr war wieder der Monheimer Karel Kuba der beste Schütze. Mit 594 Ringen siegte er dabei deutlich bei den Herren I. Alle fünf Meistertitel in den verschiedenen Mannschaftswertungen gingen an Monheim.

Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.

Die Ergebnisse:

KK-Gewehr 100 Meter, Herren I: 1. Karel Kuba (Monheim) 286; 2. Tobias Vogt (Druisheim) 282; 3. Sabrina Hintermeier (Bäumenheim) 282 Herren II: 1. Volker Lusczak (Harburg) 274 Herren III: 1. Thomas Baumgärtner (Wemding) 263; 2. Klaudia Aue (Bäumenheim) 256 Herren IV: 1. Hermann Duschl (Nordendorf) 261

Körperbehinderte: 1. Edmund Altmann (Bergstetten) 291; 2. Friedrich Herold (Wemding) 291

KK-Gewehr 3x20;Herren I: 1. Jens Christ (Monheim) 555; 2. Tobias Vogt (Monheim) 550; 3. Karel Kuba (Monheim) 544 Herren II: 1. Volker Lusczak (Harburg) 551 Damen I: 1. Sabrina Hintermeier (Bäumenheim) 566; 2. Verena Schröttle (Mertingen) 545 Herren IV: 1. Hermann Duschl (Nordendorf) 537 Juniorinnen II: 1. Melissa Egger (Monheim) 530; 2. Rebecca Münzinger (Ellgau) 505

KK-Gewehr 30 Schuss, Herren I: 1. Tobias Vogt (Druisheim) 268; 2. Jens Christ (Monheim) 267; 3. Stefan Fink (Monheim) 260 Junioren I: 1. Rebecca Münzinger (Ellgau) 266

KK-Gewehr 3x40, Herren I: 1. Tobias Vogt (Monheim) 1122; 2. Karel Kuba (Monheim) 1105; 3. Jessica Langer (Oberndorf) 1105 Junioren I: 1. Klarissa Aumann (Riedlingen) 1036 Junioren II: 1. Nadine Schwertberger (Buchdorf-Baierf.) 1107; 2. Melissa Egger (Monheim) 1051; 3. Rebecca Münzinger (Ellgau) 1020

KK-Gewehr Liegend, Herren I: 1. Karel Kuba (Monheim) 594; 2. Tobias Vogt (Monheim) 580; 3. Stefan Fink (Monheim) 579 Herren II: 1. Andreas Meir (Merting.) 571

2. Volker Lusczak (Harburg) 569 Damen I: 1. Sabrina Hintermeier (Bäumenheim) 581; 2. Verena Schröttle (Mertingen) 565

Herren III: 1. Jürgen Herde (Merting.) 578

Herren IV: 1. Hermann Duschl (Nordendorf) 565 Jugend weiblich: 1. Ramona Münzinger (Wolferstadt) 551 Juniorinnen I: 1. Barbara Schindele (Ellgau) 571 Juniorinnen II: 1. Melissa Egger (Monheim) 562; 2. Anna Durner (Riedlingen) 484

Themen Folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Lesen Sie dazu auch
Copy%20of%20Turnen_Aufstiegfinals_Monheim(1).tif
Turnen

Hochklassige Duelle in Monheim

WhatsappPromo.jpg

Alle News per WhatsApp

Die wichtigsten Nachrichten aus Augsburg, Schwaben
und Bayern ganz unkompliziert auf Ihr Smartphone.

Hier kostenlos anmelden