1. Startseite
  2. Lokales (Donauwörth)
  3. Lokalsport
  4. Rain startet gegen Fürth in die Regionalliga-Saison

Fußball

14.06.2019

Rain startet gegen Fürth in die Regionalliga-Saison

Johannes Müller (in Rot) und der TSV Rain starten gegen die SpVgg Greuther Fürth II in die neue Saison.
Bild: Izso

Der Spielplan ist veröffentlicht. Nach dem Auftakt im eigenen Stadion muss der TSV zweimal in Folge auswärts ran.

Der Spielausschuss des Bayerischen Fußball-Verbandes hat den Spielplan der Saison 2019/20 der Regionalliga Bayern veröffentlicht. Der Startschuss erfolgt am Donnerstag, 11. Juli, mit dem Duell zwischen dem FV Illertissen und dem FC Memmingen.

Weiterlesen mit dem Plus+ Paket

Dieser Inhalt ist älter als 30 Tage und steht daher nur Abonnenten mit einem Plus+ Abo zur Verfügung.
Jetzt ab 0,99 € testen

Der TSV Rain greift am Samstag, 13. Juli, erstmals ins Geschehen ein. Gegner im Georg-Weber-Stadion wird um 14 Uhr die Zweite Mannschaft der SpVgg Greuther Fürth sein (das Bild zeigte eine Szene aus dem Heimspiel in der Saison 2015/2016 mit Rains Johannes Müller im roten Trikot). Die nächsten Partien des TSV finden dann in Burghausen, in Rosenheim, zuhause gegen Schweinfurt und in Heimstetten statt.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren