Newsticker
Wegen Omikron-Variante: Großbritannien verschärft Einreiseregeln
  1. Startseite
  2. Donauwörth
  3. Lokalsport
  4. Reitsport: Ganz feine Arbeit auf dem Pferd

Reitsport
15.09.2016

Ganz feine Arbeit auf dem Pferd

Was auf den ersten Blick gar nicht so spektakulär aussieht, bedeutete für Ilka Schönberger-Skiba jahrelange Arbeit mit ihrem Pferd Romario. Es muss so an das Gatter herantreten und durchlaufen, dass sich der Reiter beim Öffnen und Schließen nicht groß verbiegen muss.
3 Bilder
Was auf den ersten Blick gar nicht so spektakulär aussieht, bedeutete für Ilka Schönberger-Skiba jahrelange Arbeit mit ihrem Pferd Romario. Es muss so an das Gatter herantreten und durchlaufen, dass sich der Reiter beim Öffnen und Schließen nicht groß verbiegen muss.
Foto: Utz

Ilka Schönberger-Skiba betreibt die sogenannte Working Equitation. Eine Sportart, bei der sie viel Geduld und Konzentration braucht und schon mal auf ein wackelndes Rinderohr achten muss.

von Stephanie Utz

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.