1. Startseite
  2. Lokales (Donauwörth)
  3. Lokalsport
  4. Relegation zur Regionalliga Bayern: Rains erster Gegner steht fest

Fußball

17.05.2018

Relegation zur Regionalliga Bayern: Rains erster Gegner steht fest

Kann der TSV Rain dieses Jahr den Aufstieg in die Regionalliga Bayern bejubeln? Das Team muss sich dazu gegen den FC Memmingen durchsetzen.
Bild: Izsó

Will der TSV Rain in die Regionalliga aufsteigen, muss er zunächst in einem schwäbischen Duell bestehen.

Wie die Auslosung der ersten Relegationsrunde am Mittwoch in der Regensburger Continental Arena ergab, trifft die Elf von Trainer Karl Schreitmüller, die Vizemeister in der Bayernliga Süd wurde, in der ersten Runde auf den FC Memmingen (16. Regionalliga Bayern). In der anderen Paarung trifft die SpVgg Oberfranken Bayreuth entweder auf den TSV Aubstadt oder den Würzburger FV, die beide vor dem letzten Spieltag noch Chancen auf Rang zwei in der Bayernliga Nord besitzen. Die erste Relegationsrunde findet am Freitag, 25. Mai, und Montag, 28. Mai, statt. Sollte der TSV 1860 München den Sprung in die 3. Liga schaffen, wären die beiden Sieger der ersten Runde für die Regionalliga Bayern qualifiziert, die Verlierer spielen Bayernliga. Für den Fall, dass sich die Löwen nicht in den Aufstiegsspielen gegen den 1. FC Saarbrücken durchsetzen, würden die Sieger der ersten Runde in Hin- und Rückspiel (31. Mai und 3. Juni) der zweiten Runde um den letzten freien Platz in der Regionalliga Bayern spielen. (dz)

Themen Folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Lesen Sie dazu auch
4428.jpg
Fußball

Als Außenseiter in Schwabmünchen

WhatsappPromo.jpg

Alle News per WhatsApp

Die wichtigsten Nachrichten aus Augsburg, Schwaben
und Bayern ganz unkompliziert auf Ihr Smartphone.

Hier kostenlos anmelden