Newsticker
Verfassungsschutz erwartet mehr russische Spionage und Propaganda
  1. Startseite
  2. Donauwörth
  3. Lokalsport
  4. Schießen: Hohe Beteiligung in Otting

Schießen
24.01.2019

Hohe Beteiligung in Otting

Die Ottinger Preisträger und Geehrten: (von links) Karl Hofmann, Karin Färber, Michael Leinfelder, Gabriele Rebele, Sportwart Stefan Fink, Philipp Koch, Yara Knoblich, Johann Mayer, Sophia Demski, Richard Leib, Verena Fink, Michael Fischer, Anna-Lena Lippert, Bürgermeister Johann Bernreuther und Schützenmeister Christian Haindl.
Foto: Lippert

Schützen kämpfen um die Königstitel. Verena Fink sichert sich den Titel, Sophia Demski erhält die Jugendkette

Die St. Hubertusschützen aus Otting haben ihre Könige proklamiert. Wie Sportwart Stefan Fink berichtete, war die Beteiligung am Schießen so hoch wie lange nicht mehr. Zuerst wurden von Stefan Fink die Scheiben- und Pokalgewinner ausgezeichnet. Den Seefriedpokal gewann Yara Knoblich mit einem 25,0-Teiler und Karin Färber sicherte sich den Felber-Pokal mit einem 25,9-Teiler. Ebenfalls eine ruhige Hand bewies Karin Färber mit einem 19,2-Teiler auf der heiß begehrten Brotzeitscheibe, bei der im Allgemeinen die besten Blattl fielen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.