Newsticker
Bundes-Notbremse in Kraft – Inzidenz steigt
  1. Startseite
  2. Lokales (Donauwörth)
  3. Lokalsport
  4. Silberhochzeit von König und Liesl

Schießen

27.01.2020

Silberhochzeit von König und Liesl

Die neuen Würdenträger der Oberndorfer Altschützen sind in diesem Jahr (von links) Peter Edler, Marianne Haß, Sarah Edler und Stefan Losert.
Foto: Haß

Peter Edler und Marianne Haß nach 25 Jahren erneut Oberndorfs Schützenkönigspaar

Zur Königsproklamation mit Meisterfeier der Altschützen Oberndorf konnte Schützenmeister Thomas Edler die anwesenden Gäste und Schützen begrüßen. „Bis zum letzten Schießtag kämpften die Schützinnen und Schützen um jeden Ring bei der Vereinsmeisterschaft in den einzelnen Disziplinen. So konnte mancher Schütze sein Vorjahresergebnis toppen“, sagte Edler.

In den Disziplinen Luftgewehr und Luftpistole, KK-Gewehr und Sportpistole, unterteilt nach Jahrgangsklassen konnten insgesamt 27 Vereinsmeistertitel vergeben werden (siehe Ergebnisse).

Zur Anerkennung für ihre herausragenden Schießleistungen stifteten die Altschützen eine Tafel, auf der die Schützen der ersten Rundenwettkampfmannschaft abgebildet sind. Thomas Edler überreichte die Tafel an die Mannschaftsschützen und lud die Anwesenden zum Anfeuern beim Heimkampf am 1. März ins Schützenhaus ein.

Der Höhepunkt des Abends war die Proklamation der Könige und Liesln. Schützenkönig wurde Peter Edler, dem mit einem 157,3-Teiler das beste Blattl beim Königsschuss gelang. Begleitet wird er von Marianne Haß, die mit einem 105,0-Teiler Schützenliesl wurde. Die beiden Regenten können sozusagen Silberhochzeit feiern, denn vor genau 25 Jahren waren die beiden zusammen auch schon Schützenliesl und Schützenkönig.

Stefan Losert, wurde mit einem 386,1-Teiler Jugendkönig. Sarah Edler hatte keine Konkurrenz beim Königsschuss und darf mit einem 698,8-Teiler die Jugendlieslkette tragen. Stellvertreter des Königs sind für 2020 Wurstkönig Andreas Schäfstoß (165,5) und Brezenkönig Norbert Haß (176,2). Zweite Liesl wurde Maria Hillenbrand (109,1) vor Leni Schuster (128,9). Alexander Kapfer sicherte sich mit einem 463,8 Teiler die Jugend-Wurstkönigkette vor Jugend-Brezenkönig Tobias Höck (646,1).

Zu Ehren und zum Andenken an den 2017 verstorbenen Schützenmeister Klaus Edler stiftete der Verein eine Gedächtnisscheibe, die ebenfalls ausgeschossen wurde. Schützenmeister Thomas Edler überreichte die handgemalte Tafel an Norbert Mösle der mit einem 15,2-Teiler den besten Schuss abgab. Den Wanderpokal der Sportpistolenschützen sicherte sich Vlado Sinovec mit einem 121-Teiler und Chris Vinke gewann den KK-Wanderpokal mit seinem 68-Teiler. (dz)

Ergebnisse der Vereinsmeisterschaft:

Luftgewehr Schülerklasse aufgelegt: Sarah Edler (165 Ringe); Luftgewehr Schülerklasse: Lukas Schönemann (173 Ringe); Luftgewehr Jugendklasse (m): Tobias Höck (173 Ringe); Luftgewehr Jugendklasse (w): Verena Grieser (198 Ringe); Luftgewehr Herren: Florian Fritsch (193 Ringe); Luftgewehr Herren Altersklasse: Peter Edler (182 Ringe); Luftgewehr Damen: Julia Eberle (191 Ringe); Luftgewehr Damen Altersklasse: Martina Schuster (184 Ringe); Luftgewehr Seniorinnen aufgelegt: Marianne Haß (199 Ringe); Luftgewehr Senioren aufgelegt: Wilhelm Nothofer (199 Ringe); Luftpistole Jugend: Pascal Mayr (117 Ringe); Luftpistole Damen: Monja Eibel (155 Ringe); Luftpistole Herren: Chris Vinke (175 Ringe); Luftpistole Herren Altersklasse: Peter Schmid (191 Ringe); Luftpistole Herren Senioren aufgelegt: Franz Müller (190 Ringe); KK-Gewehr Jugend: Lukas Schönemann (141 Ringe); KK-Gewehr Damen: Jessica Langer (184 Ringe); KK-Gewehr Herren: Florian Fritsch (188 Ringe); KK-Gewehr Senioren aufgelegt: Leonhard Schwab (188 Ringe); Sportpistole Damen: Sabine Sappler (216 Ringe); Sportpistole Herren: Roland Rösch (276 Ringe); Sportpistole Senioren aufgelegt: Vlado Sinovec (190 Ringe); Freie Pistole Senioren aufgelegt: Vlado Sinovec (186 Ringe); Sportpistole Großkaliber Kal. 32: Vlado Sinovec (252 Ringe); Sportpistole Großkaliber Kal. 9mm: Roland Rösch (182 Ringe); Vereinsmeister aller Klassen: 1. Florian Fritsch (711 Ringe), 2. Fabian Geißler (683 Ringe), 3. Chris Vinke (682 Ringe); Vereinsmeister aller Klassen aufgelegt: 1. Leonhard Schwab (749 Ringe), 2. Albert Haß (746 Ringe), 3. Vlado Sinovec (746 Ringe)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren