Newsticker

Teil-Lockdown bis 10. Januar 2021 verlängert - Söder deutet Verschärfung an
  1. Startseite
  2. Lokales (Donauwörth)
  3. Lokalsport
  4. Steffen Hallmann holt sich den Königstitel

Schießen

04.02.2019

Steffen Hallmann holt sich den Königstitel

Oberndorfs Schützenkönige sind: Von links: Sabine Sappler, Siegfried Schuster, Jonas Wider, Markus Ulrich, Fabian Fritsch, Julia Eberle, Vanessa Langer, Pascal Mayr, Nicole Mayr, Steffen Hallmann, Christoph Mayr und Manuela Edler.
Bild: Norbert Haß

Oberndorfer Schützen ehren ihre Würdenträger und Vereinsmeister.

Zur Königsproklamation mit Meisterfeier der Oberndorfer Schützen begrüßte Schützenmeister Thomas Edler die anwesenden Gäste, Ehrengäste und ganz besonders die Jungschützen. „Hart umkämpft waren die ersten Plätze bei der Vereinsmeisterschaft in den einzelnen Disziplinen“, berichtete Edler. Bei der Vereinsmeisterschaft kämpften die Schützen in vier Disziplinen und den jeweiligen Klassen an sechs Schießtagen um jeden Ring.

Edler überreichte zusammen mit den Sportwarten für die ersten drei Plätze in der jeweiligen Klasse die Siegerurkunden, insgesamt konnten 88 Urkunden ausgehändigt werden.

Besonders erfolgreich waren hier die Schützen der ersten Luftgewehrmannschaft, die derzeit in der Schwabenliga schießen. „Für den Titel Meister aller Klassen benötigt der Schütze gute Ergebnisse in allen vier geschossenen Klassen“, leitete Edler zu einer weiteren Ehrung über und überreichte Florian Fritsch als Meister aller Klassen in der Schützenklasse und Albert Haß für die Aufgelegtschützen die Pokale.

Oberndorfs Schützenliesl ist Nicole Mayr

Schützenkönig ist für 2019 Steffen Hallmann, der mit einem 59,8-Teiler das beste Blattl schoss. Als seine Liesl begleitet ihn Nicole Mayr (28,4). Pascal Mayr, Sohn der Schützenliesl, wurde mit einem 244,8-Teiler Jugendkönig. Vanessa Langer hatte auch heuer wieder Glück beim Königsschuss und darf mit einem 321,6-Teiler die Jugendlieslkette ein weiteres Jahr tragen. Stellvertreter des Königs sind für 2019 Wurstkönig Siegfried Schuster (114,6) und Brezenkönig Markus Ulrich (169,1).

Zweite Schützen-Liesl wurde Sabine Sappler (150,5) vor Julia Eberle (191,9). Jonas Wider sicherte sich mit einem 256,0-Teiler die Jugend-Wurstkönigkette vor Jugend-Brezenkönig Fabian Fritsch (326,0), Zweite Jugendliesl wurde Lea-Marie Berger.

Zu Ehren und zum Andenken an den 2017 verstorbenen Schützenmeister Klaus Edler stiftete der Verein eine Gedächtnisscheibe, die ebenfalls ausgeschossen wurde. Schützenmeister Thomas Edler überreichte zusammen mit Manuela Edler die handgemalte Tafel an Christoph Mayr, der mit einem 29,0-Teiler den besten Schuss abgab. Den Wanderpokal der Sportpistolenschützen sicherte sich Leonhard Schwab (272) und Albert Haß gewann den KK-Wanderpokal (70). (dz)

Ergebnisse der Vereinsmeisterschaft:

Luftgewehr (LG) Schülerklasse Tobias Höck (168 Ringe); LG Jugendklasse (m) Fabian Fritsch (190 Ringe); LG Jugendklasse (w) Verena Grieser (198 Ringe); LG Herren Florian Fritsch (190 Ringe); LG Herren alt Peter Edler (184 Ringe); LG Damen Jessica Langer (191 Ringe); LG Damen alt Martina Schuster (177 Ringe); LG Seniorinnen aufgelegt Marianne Haß (197 Ringe); LG Senioren aufgelegt Erich Dambaur (199 Ringe); Luftpistole (LP) Jugend Fabian Fritsch (162 Ringe); LP Damen Sabine Sappler (152 Ringe); LP Herren Rudolf Mayr (175 Ringe); LP Herren alt Peter Edler (159 Ringe); LP Herren Senioren aufgelegt Franz Müller (190 Ringe); KK-Gewehr Jugend Fabian Fritsch (123 Ringe); KK-Gewehr Damen Jessica Langer (181 Ringe); KK-Gewehr Herren Florian Fritsch (186 Ringe)

KK-Gewehr Senioren aufgelegt Erich Dambaur (191 Ringe); Sportpistole Jugend Alexander Kapfer (196 Ringe); Sportpistole Damen Sabine Sappler (230 Ringe); Sportpistole Herren Rudolf Mayr (256 Ringe); Sportpistole Senioren Roland Rösch (267 Ringe); Sportpistole Senioren aufgelegt Vlado Sinovec (192 Ringe); Sportpistole Großkaliber Kal. 32 Thomas Haß (239 Ringe); Sportpistole Großkaliber Kal. 9mm Roland Rösch (175 Ringe); Vereinsmeister aller Klassen 1. Florian Fritsch (682 Ringe), 2. Sabine Sappler (664 Ringe), 3. Chris Vinke (659 Ringe); Vereinsmeister aller Klassen aufgelegt 1. Albert Haß (752 Ringe), 2. Leonhard Schwab (741 Ringe),

3. Vlado Sinovec (737 Ringe)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren