Newsticker

Fast ganz Österreich und große Teile Italiens sind nun Corona-Risikogebiete
  1. Startseite
  2. Lokales (Donauwörth)
  3. Lokalsport
  4. TSV Rain: Spiel wegen Corona beim VfR Garching verschoben

Fußball

15.10.2020

TSV Rain: Spiel wegen Corona beim VfR Garching verschoben

Für Trainer Alex Käs und seine Rainer Mannschaft ist das Wochenende spielfrei.
Bild: Szilvia Izsó

Das nächste Spiel des TSV Rain gegen den VfR Garching ist auf 28. November verschoben. Grund dafür ist ein Covid-19-Fall beim Gegner.

Das eigentlich für das kommende Wochenende terminierte Regionalliga-Spiel des TSV Rain gegen den VfR Garching wurde auf 28. November (14 Uhr) verschoben. Grund dafür ist ein Corona-Fall im Kader des Tabellenschlusslichts. Die Mannschaft befindet sich laut Rains Trainer Alex Käs noch bis zum heutigen Donnerstag in Quarantäne, der Trainingsbetrieb lag somit brach und eine ordentliche Vorbereitung auf die Partie gegen die Rainer war nicht möglich. Zumindest gab es offenbar im Garchinger Team Medienberichten zufolge keinen weiteren Corona-Fall.

Auch wenn am Wochenende die Rainer demnach kein Pflichtspiel bestreiten, eine Pause gibt es für sie nicht. Käs zufolge finde diese Woche ganz normaler Trainingsbetrieb statt. Als nächste Regionalliga-Partie steht für die Tillystädter das Heimspiel gegen den SV Viktoria Aschaffenburg am Samstag, 24. Oktober, auf dem Programm. (sut)

Lesen Sie auch:

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren