Newsticker
EMA empfiehlt Moderna-Impfstoff für Kinder und Jugendliche ab 12 – Spanien und Niederlande als Hochinzidenzgebiete eingestuft
  1. Startseite
  2. Lokales (Donauwörth)
  3. Lokalsport
  4. Tennis: Harburgerinnen haben gut lachen

Tennis
09.06.2016

Harburgerinnen haben gut lachen

Mannschaftsführerin Anna Böhm steuerte für Harburgs Damen einen Einzelsieg zum 12:9 gegen Pöttmes bei.
Foto: sh

12:9-Erfolg gegen den TSV Pöttmes. Bei mehreren TSV-Mannschaften geht es knapp zu

Die erste Damenmannschaft des TSV Harburg hat in der Bezirksklasse 2 gegen den TSV Pöttmes gewonnen. Nach verlorenen Einzeln von Renate Hingst (1), Sonja Heidinger (3), Alina Förg (4) und Siegen von Sina Bußer (2), Anna Böhm (5) und Sonja Lechner (6) stand es 6:6. Das junge Dreierdoppel A. Förg/S. Lechner siegte im Match-Tiebreak 10:4. Das Zweierdoppel S. Heidinger/A. Böhm verlor. Sätzen. Das entscheidende Einserdoppel R. Hingst/S. Bußer gewann klar zum 12:9-Gesamtsieg.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.