Newsticker
RKI meldet Sieben-Tage-Inzidenz von 17,5 und 2097 Neuinfektionen innerhalb eines Tages
  1. Startseite
  2. Lokales (Donauwörth)
  3. Lokalsport
  4. Tischtennis: Rain feiert den Durchmarsch in die Landesliga

Tischtennis
25.03.2019

Rain feiert den Durchmarsch in die Landesliga

Das Meisterteam des TSV Rain mit (von links) Gerhard Wittmeier, Wolfgang Römer, Jürgen Genz, Artur Klein, Roland Wittmeier und (vorne) Marco Klein.
Foto: Szilvia Izsó

Mit dem 9:2-Sieg gegen Westheim II erringt der TSV den Meistertitel. Da werden Erinnerungen wach.

Die Tischtennis-Herren I des TSV Rain haben die Meisterschaft in der Bezirksoberliga perfekt gemacht. Da werden in erster Linie Erinnerungen wach. Mit dem Meistertitel in der Schwabenliga II Nord ließ die Rainer Erste schon 1987 passend zum 20-jährigen Bestehen der Tischtennis-Abteilung einen lang gehegten Traum wahr werden und stieg erstmals in die Schwabenliga I auf. Teil des Teams waren Roland Wittmeier (21) und sein gerade volljähriger Bruder Gerhard. Der ebenfalls 21-jährige Wolfgang Römer kämpfte damals in der TSV-Dritten um Punkte.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.