1. Startseite
  2. Lokales (Donauwörth)
  3. Lokalsport
  4. VSC-Handballer unter neuer Führung

Neuwahlen

07.12.2019

VSC-Handballer unter neuer Führung

Bisheriger Spartenchef Mahlert tritt nicht mehr an. Wer ihm im Amt nachfolgt

Auf ihrer Mitgliederversammlung haben Donauwörths Handballer eine neue Abteilungsleitung gewählt. Nachdem ihr bisheriger Spartenchef Chris Mahlert berufsbedingt nicht mehr antreten konnte, gestaltete sich die Suche nach einer neuen Führung einigermaßen schwierig.

Weiterlesen mit dem Plus+ Paket

Dieser Inhalt ist älter als 30 Tage und steht daher nur Abonnenten mit einem Plus+ Abo zur Verfügung.
Jetzt ab 0,99 € testen

Letztlich wurde mit Michael Siebenaller ein Kandidat gefunden, der seit Langem mit den Handballern verbunden ist, selbst bei den Senioren aktiv war, bis vor einigen Jahren aber die Schwimmsparte des VSC führte. Die Wahl gestaltete sich dann problemlos, der Spartenleiter und sein Vorstand wurden jeweils mit ihrer Enthaltung, also so gut wie einstimmig, gewählt. Vorher hatte Mahlert einen Überblick über seine siebenjährige Tätigkeit an der Spitze der Donauwörther Handballsparte gegeben. Die war natürlich von Höhen und Tiefen geprägt, sowohl sportlich mit dem Abstieg der Männer- und Frauenteams als auch mit einigen zwischenmenschlichen Problemen, die viel Zeit und Aufmerksamkeit beanspruchten. Insgesamt zog er jedoch eine positive Bilanz, freute sich vor allem über den boomenden Kinderbereich und darüber, dass die Handballabteilung nach wie vor zu den größten VSC-Sparten zählt. Zum Schluss bedankte er sich herzlich für jegliche Unterstützung, die ihm entgegengebracht worden war.

Nachdem Schatzmeister Arno Buse geordnete Kassenverhältnisse vermelden konnte, was durch den Kassenprüfer Gottfried Hornung bestätigt wurde, stand der einstimmigen Entlastung des bisherigen Vorstands nichts im Wege. Hornung war es auch, der Chris Mahlert für seine aufopferungsvolle Tätigkeit an der Spitze der Donauwörther Handballer dankte und mit einem Geschenkkorb würdigte.

Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.
Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.

Anschließend fungierte Robert Benkert als Wahlleiter und brachte die Vorstandswahlen problemlos über die Bühne. Der neu gewählte Spartenleiter Michael Siebenaller bedankte sich für das entgegengebrachte Vertrauen, bat in seiner Ansprache noch um etwas Geduld für seine „Einarbeitungzeit“ und lud bereits zur ersten Sitzung des Abteilungsvorstandes zwei Tage nach Amtsantritt ein. (geba)

Die neue Spartenleitung Abteilungsleiter Michael Siebenaller, Stellvertreterin Maria Braun, Schatzmeister Arno Buse, Schriftführerin Vera Geis. Beisitzer: Gerhard Bachmann, Andre Berger, Julia Bschorer,

Friedewold Valentin, Manuel und Orsolya Grießmeier, Michael Heidecker, Bettina Hornung, Gottfried Hornung, Julie Stolte und Sebastian Triebel.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren