1. Startseite
  2. Lokales (Donauwörth)
  3. Lokalsport
  4. VSC kassiert dritte Niederlage in Folge

Tischtennis

27.10.2016

VSC kassiert dritte Niederlage in Folge

Christine Kampfinger hatte gegen den FC Hawangen kein Glück. Letztlich verloren die VSC-Damen den Wettkampf in der Landesliga mit 5:8.

Landesliga-Damen unterliegen dem FC Hawangen mit 5:8

Drittes Spiel, dritte Niederlage für die Tischtennis-Damen des VSC Donauwörth. Gegen Tabellenführer Hawangen spielte sich die Partie lange auf Augenhöhe ab – in erster Linie dank Gaby Kotter, die ihre drei Spiele sicher gewann.

Beide Doppel verliefen relativ ausgeglichen, wobei Kotter/Olthues knapp im Entscheidungssatz gewannen, während Eisenhofer/Kampfinger in vier Sätzen unterlagen. Bis zum Stand von 4:4 hatte noch kein Team ein spielerisches Übergewicht gezeigt. Gaby Kotter mit zwei Punkten und Andrea Eisenhofer mit einem Sieg hielten das Team im Spiel.

Da bei Petra Olthues nicht viel zusammenlief und sie nichts beisteuern konnte und auch Christine Kampfinger bei ihren beiden Niederlagen etwas unglücklich agierte, reichte die Leistung der Donauwörtherinnen letztendlich nicht. Gaby Kotter konnte noch einmal auf 5:7 verkürzen, doch die dritte Niederlage von Petra Olthues bedeutete den 5:8-Endstand. (ttd)

Themen Folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Lesen Sie dazu auch
Copy%20of%20sch%c3%bctzenk%c3%b6nige_Schweinspoint.tif
Schießen

Die ersten Könige an elektronischem Stand

WhatsappPromo.jpg

Alle News per WhatsApp

Die wichtigsten Nachrichten aus Augsburg, Schwaben
und Bayern ganz unkompliziert auf Ihr Smartphone.

Hier kostenlos anmelden