1. Startseite
  2. Lokales (Donauwörth)
  3. Lokalsport
  4. Zwei Landestitel für den Schützengau

Schießen

31.07.2019

Zwei Landestitel für den Schützengau

Der Nordendorfer Haci Azmaz wurde mit der Großkaliberpistole des Kalibers 45 ACP bei den Herren I bayerischer Meister.
Bild: Müller

Ein Großkaliber-Schütze aus Nordendorf und drei Ellgauer Nachwuchstalente gewinnen

Wieder waren die Schützen des Gaues Donau-Ries bei den bayerischen Meisterschaften sehr erfolgreich. So konnten zwei bayerische Meistertitel, zwei Vizemeistertitel, sowie drei dritte Plätze durch die Schützen aus der Region gewonnen werden. Insgesamt konnten 46 Platzierungen der Ränge eins bis zehn belegt werden. Bayerische Meister für 2019 wurden der Nordendorfer Großkaliber-Pistolenschütze Haci Azmaz und die Jugendmannschaft der Lechschützen Ellgau mit dem Luftgewehr.

Weiterlesen mit dem Plus+ Paket

Dieser Inhalt ist älter als 30 Tage und steht daher nur Abonnenten mit einem Plus+ Abo zur Verfügung.
Jetzt ab 0,99 € testen

Haci Azmaz siegte dabei mit der Großkaliberpistole des Kalibers 45 ACP mit 484 Ringen. Im Vorkampf hatte er bei den Herren I mit 387 Ringen schon das beste Ergebnis realisiert, mit 97 Ringen im Finale sicherte er diesen ersten Platz dann noch ab. Den Mannschaftstitel mit dem Luftgewehr für die Lechschützen Ellgau in der Jugendklasse mit 1165 Ringen gewannen Ramona Münzinger, Verena Grieser und Tamara Kleinle.

Bayerische Vizemeister wurden für Riedlingen Josephine Glogger-Hönle und für Rain Josef Kröpfl. Josephine Glogger-Hönle sicherte sich mit dem KK-Gewehr beim Liegendkampf mit 588 Ringen bei den Juniorinnen I den zweiten Platz. Dies gelang auch dem Rainer Josef Kröpfl mit dem Luftgewehr und 291 Ringen bei den Sehbehinderten ohne Hilfsmittel. Zweimal Platz drei sicherte sich Ramona Münzinger bei den weiblichen Jugendlichen für Wolferstadt. Einmal mit 589 Ringen im Luftgewehr-Dreistellungskampf und dann noch mit dem KK-Gewehr im Liegendkampf mit 580 Ringen. Auch die Mertinger Bogenschützin Lea Meitinger kam bei den Juniorinnen mit 523 Ringen mit dem Recurvebogen beim Wettbewerb Bogen Halle auf Rang drei.

Zwei Landestitel für den Schützengau

Alle bayerischen Meisterschaften in den Kugelwettbewerben (Gewehr/Pistole), Wurfscheibe, der Armbrust, Vorderlader, Bogen Halle und Bogen WA720 im Freien wurden auf der Olympia-Schießanlage in München-Hochbrück geschossen.

Der Bogenwettbewerb 3D Bogen wurde in unserem Landkreis in Wemding ausgetragen, die Landesmeisterschaft mit dem Feldbogen fand in Premich (Unterfranken) statt. Insgesamt traten bei den Landesmeisterschaften im Sportschießen aus dem Schützengau Donau-Ries 179 Schützen an. Mit 27 Schützen stellte dabei die VSG Bäumenheim die meisten Teilnehmer, gefolgt von den Schützenvereinen aus Monheim (23) und Mertingen (15). (fmue)

Die Platzierungen Einzel- und Teamwertung des Schützengaues Donau-Ries auf den Rängen eins bis fünf:

1. Rang und bayerische Meister: Haci Azmaz (Nordendorf/25 m Pistole .45 ACP/Herren I, nach Finale) 484; Mannschaft Ellgau (Luftgewehr/Jugend) 1165

2. Rang: Josephine Glogger-Hönle (Riedlingen/KK-Gewehr Liegend/Junioren I w) 588; Josef Kröpfl (Rain-Lech/Luftgewehr/SH3 m/w mit HM) 291

3. Rang: Ramona Münzinger (Wolferstadt/Luftgewehr 3-Stellung/Jugend w) 589; Ramona Münzinger (Wolferstadt/KK-Gewehr Liegend/Jugend w) 580; Lea Meitinger (FC Mertingen Abt. Bog./Bogen-Halle Recurve/Junioren w) 523

4. Rang: Jürgen Herde (Mertingen/KK-Gewehr Liegend/Herren III) 589; Roland Ermark (Bäumenheim/25 m Zentralfeuerpistole/Herren III) 551; Rainer Sichert (Mertingen/25 m Pistole .9 mm Herren I, nach Finale) 479; Nadine Schwertberger (Buchdorf/Luftgewehr/Junioren II w) 393; Ramona Münzinger (Ellgau/Luftgewehr/Jugend w) 390; Rudolf Mayr (Oberndorf/10 m Luftpistole/SH1/AB1 ohne HM) 348; Julia Pfeiffer (Wemding/3D Instinktivbogen/Damen) 265; Mannschaft Wolferstadt (Luftgewehr 3-Stellung/Jugend) 1748; Mannschaft Wolferstadt (KK-Gewehr Liegend/Jugend) 1698; Mannschaft Bäumenheim (50 m Pistole/Herren III) 1520

5. Rang: Astrid Arendarik (FC Mertingen Abt. Bog./WA 720 Recurve/Jugend w., nach Finale) 526; Lea Meitinger (FC Mertingen Abt. Bog./WA 720 Recurve/Junioren w., nach Finale) 469; Werner Merle (Wemding/3D Instinktivbogen/Master) 326; Kosmas Raul (Bäumenheim/Luftpistole Auflage/Senioren II) 304,7; Mannschaft Bäumenheim (25 m Zentralfeuerpistole/Herren I) 1585

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren